Reise

5 Geheimtipps am Neusiedlersee

Neusiedler SeeGibt es denn am Neusiedlersee überhaupt noch Geheimtipps? Ja, es gibt sie. Irgendwo schlummern sie dahin. Meist werden sie, unter dem Siegel der Verschwiegenheit, nur an gute Freunde weitergegeben. Wir haben für Sie einige dieser lohnenswerten Tipps zusammengestellt. Hier sind unsere Top 5 + 2 NEUE:

Mit dem Boot durch den Schilfgürtel

Der 75-jährige Robert Posch aus Mörbisch kennt die Wassserwege des Schilfgürtels wie kein Anderer. Angetrieben nur von seiner Muskelkraft und einer Zillenstange steuert er das Boot sogar zu den fleischfressenden Pflanzen – den seltenen sog. gelben Wasserschläuchen. “Am besten ist es halt, wenn man zeitig in der Früh’ rausfährt oder vor Sonnenuntergang, da schwärmen die Vögel aus und lassen sich super beobachten”, sagt Robert Posch. Während das Boot fast lautlos durch das Schilf gleitet, erzählt er alte Dorfgeschichten. Heuer könnte allerdings die letzte Saison für Robert Posch sein. Dann geht ein Unikat am Neusiedlersee dem Tourismus verloren. Die Entdeckungstour dauert ca. 2,5 Stunden. Für diese unglaubliche Reise ins Labyrinth des Neusiedlersees nimmt er pro Person 10 Euro. Video. Falls Robert nicht mehr fährt, weiß er sicher einen adäquaten Ersatz.
Kontakt: +43-(0)664 592 6009

 

FKK

Immer wieder wird in einschlägigen Foren nach einem FKK-Strand gesucht. Vorneweg: Es gibt rund um den Neusiedlersee keinen offiziellen Nacktbadestrand. Aber unterhalb des Podersdorfer Segelhafens finden sich immer wieder einige Nackedeis ein, die sich nahtlos von der Sonne toasten lassen. Doch Vorsicht, dieser Abschnitt gehört bereits zum Naturschutzgebiet. Einfacher ist es mit einem Elektroboot auf den See hinauszufahren. Vor allem Rust bietet genügend versteckte Plätze rund um die – unter den Einheimischen bekannte – “Schotterinsel”, zwischen Rust und Mörbisch. Wenn Sie ein Mosquitonetz über das Boot spannen, halten Sie die nervigen Mücken fern. So macht nackig faulenzen dann auch Spaß. Apropos Boot:

Meerfeeling auf der Bavaria 32

Wer es lieber luxuriös mag, kann natürlich ein Segelboot chartern. Das Größte, mit 10m Länge (32 Fuß), das momentan am Neusiedlersee schippert, ist der Bavaria 32 Cruiser. 6 Personen finden darauf Platz. Mit 2 Kabinen ausgerüstet, können 4 Personen drin schlafen. Dazu gibt es noch eine absenkbare Badeplattform in Teakholz. Im Gesamten ist die Ausstattung sehr edel. Salon, Kühlschrank, Nasszelle, 150l Frischwasser und alles was zum Cruisen gehört. Die Bavaria 32 liegt im Hafen Oggau vor Anker und wartet auf ihren Einsatz. Mit oder ohne Skipper- der kann ja dazugemietet werden ;). Wochenendpreis ab 720.- €
Auskunft: Unterweger Handy: +43/(0)664/91 099 86 – Video

Kanutour

Mit der Ökopädagogin “Andrea Fuhrmann” den Lebensraum Schilf erleben! Die Exkursion führt durch den Purbacher Seekanal. Jedes Wochenende bis Mitte September paddelt ein Kanu mit max. 7 Personen durch das charakteristische Röhricht des Neusiedlersees. Treffpunkt ist immer vor dem Eingang zum Freibad in Purbach.
Kontakt: +43-(0)664 3828540

+ 2x Bonus

Strandbad Jois

Mittlerweile hat die Seejungfrau wieder offen.  Die Bretterbude wurde von Grund auf neu gemacht.  Und: Der ehemalige Besitzer “Günter ist zurück. Daneben ist das etwas urige Strandbad wieder belebt. Eine “Frittenbude” biete Getränke. Die Liegewiese ist etwas verwildert. Lassen Sie sich nicht irritieren auf dem Weg dahin: abseits der Strasse schaut es ungepflegt aus und ein offener Schranken mit der Tafel  “Privatgrund”  laden nicht gerade ein. Nehmen Sie erst diese Hürde, dann erwartet Sie ein “doch romantisches” Plätzchen.
Video Strandbäder

Baden im See
Immer wieder taucht die Frage auf, wo kann man im Neusiedlersee baden oder vielleicht sogar schwimmen kann, ohne bis zu den Knöcheln im Schlamm zu versinken?  Das gibt es tatsächlich. Dazu brauchen Sie allerdings ein Boot – am Landweg gelangen Sie wegen des Schilfgürtels nicht hin. Super baden können Sie vor Illmitz etwa 1 km vor der Küste, da ist fester Grund. Sie treten quasi auf Sand. suche Schippern Sie entlang der Küste zwischen Illmitz und Podersdorf und suchen Sie die versteckten Buchten.  ACHTUNG. Naturschutzgebiet. Codewort Schotterinsel

Update 02. September 2015

2 Comments

  1. Zum Bericht “Strandbad Jois”:
    Nicht mehr aktuell, siehe
    http://www.seejungfrau.at/
    Ein Besuch der neuen Seejungfrau wird begeistern!
    Lg

  2. Wir waren vor einigen Wochen während der Woche in Jois. Also FKK gibt es leider nicht, alle bekleidet. wahrscheinlich ist es in der Nebensaison möglich. Schade eigentlich…