Kultur

Prinzessin Leopoldine zieht aus
Kultur

Prinzessin Leopoldine zieht aus

Ende November 2008 schlossen sich endgültig die Pforten zur Familienausstellung der Fürsten Esterházy im Schloss in Eisenstadt. Seit 1995 lockten die wertvollen Kunstschätze der Esterházys mehr als 650.000 Besucher in die Ausstellungs- und Repräsentationsräume des Schlosses. Seit Ende Dezember wird nun seitens Esterházy die Rücknahme und die Lagerung der Exponate […]

Kultur

Balkan-Ska in der KUGA

Wie der Name schon anklingen lässt, geht es ums Tanzen, Shaken und Chillen bis  weit in die Nacht hinein.  Groovige  Sounds von zwei DJs in Residence – Ivan i Erös Pista – und natürlich vibrierende Live-Bands. Bei der Hopa Zupa priredba numera dva gesellt sich  rootiges Reggae-Dialekt-Songwriting und heißer Ska […]

Kultur

Grätznfest für Viktor Gernot

In gewohnt sympathischer Manier, versehen mit einem Hauch von Understatement, erzählt Viktor Gernot Anekdoten aus dem Grätznleben, gründet das erste Borkenkäferzentrum Österreichs und versenkt Falco und Domingo in den Niederungen des Schlagers. Kulturzentrum Güssing: 06. März 2009, 19:30 Uhr Kulturzentrum Mattersburg: 14. Mai 2009, 19:30 Uhr (Zusatzveranstaltung) Kartenbestellungen: Kulturzentrum Güssing […]

Mozart vs. Haydn
Kultur

Mozart vs. Haydn

Am 31. Mai 2009 jährt sich der Todestag von Joseph Haydn zum 200. Mal.  Mit dem Zitat “Meine Sprache versteht man durch die ganze Welt”  sollte der Komponist wohl recht behalten. Zu seinem Todestag wird “Die Schöpfung” gleichzeitig in Tokyo, Sao Paolo, Paris und eben Wien und Eisenstadt zur Aufführung […]

Lachen macht gesund
Kultur

Lachen macht gesund

Karl Heinz HACKL muss es wissen und stellt anlässlich seines 60. Geburtstages sein neues Programm vor: Lachen macht gesund. Wenn es darauf ankommt, dass der Ton stimmt, damit Schlüpfriges elegant klingt und die Liebe zur Pointe wird, ist Hackl in seinem Element. Wie kaum ein anderer beherrscht er alle Nuancen […]

In 80 Tagen um die Welt
Kultur

In 80 Tagen um die Welt

Jules Verne, vom Leuchtturm auf Formentera über das Meer Richtung Afrika blickend,  muss es wohl an diesem Ort auf den Balearen, wo er einige Jahre verbrachte, eingefallen sein: die Story über einen reichen Geschäftsmann, dessen unglaubliche Wette und einem Detektiven auf Abwegen. Im Jahre 1869 war eine Reise um den […]

Kultur

Man bleibt Kind

Fredi Jirkal plaudert über sein Kind – über das im Außen und über jenes in ihm. Über zuckerfreien Zucker, TV-Geräte-Schnäppchenjagd beim Hofer, über das Geheimnis hinter Markus Rogan, ja, er klärt sogar das Walsterben auf. Spätestens bei “Zwischen den Zeilen gibt es keine Rechtschreibfehler” lässt er dann sogar seine philosophisch-poetische […]

Der Schimmelreiter im KUZ
Kultur

Der Schimmelreiter im KUZ

Theodor STORM schildert in seiner Novelle und meisterlichen Spätwerk den Kampf des Menschen gegen das Schicksal und übt gleichzeitig Kritik gegenüber der traditionellen aber auch streng konservativen Gesellschaft Preusens im 19.Jhd. THEODOR STORM – er wurde 1817 im damals von Dänemark beherrschten Usum geboren, er war ursprünglich Rechtsanwalt, hatte aber […]