Reise

Die Bergkirche Eisenstadt – besonderer Ort der Mythen
Eisenstadt Sightseeing Travelguides

Die Bergkirche Eisenstadt – besonderer Ort der Mythen

Die Bergkirche ist eines der Wahrzeichen Eisenstadts und ein ganz besonderer Ort, nicht nur durch ihre Bedeutung, auch im Bezug auf Joseph Haydn, sondern auch in seiner interessanten Architektur und beeindruckenden Gestaltung. Sehenswert ! Die Gebäudegruppe bietet einen imposanten Anblick. Es besteht heute nur jener Bauteil, der nach Eisenstädter Überlieferung […]

Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf
Sightseeing

Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf

Aufgebaut wie ein kleines burgenländisches Dorf kann man hier im Museum noch die typische burgenländische Lebensweise 18. bis beginnendes 20. Jhdt. erahnen und erleben, die sich im Laufe des Wirtschaftswandels und damit einhergendem Lebenswandel komplett geändert hat und nahezu gänzlich verschwunden ist. Hier sollen diese typischen Bauwerke für die Nachwelt erhalten […]

Fertöd and the Esterházy Castle
Sightseeing

Fertöd and the Esterházy Castle

Fertöd is a Hungarian city located within the region of Western Transdanubia, in the Province of Gyor Moson Sopron, near the border with Austria. This city offers several interesting attractions, although it is renown by its Esterházy Castle, one of the most interesting constructions tourists could meet during a vacation […]

La salle de Haydn – dans le château d
Sightseeing

La salle de Haydn – dans le château d

Au cours des siécles, le château Esterházy fut la résidence principale ou secondaire de cette familie princière. Au coeur des événements de la région, ils ont toujouirs été liés à l’histoire du Burgenland et de la ville libre d’Eisenstadt, et ils ont toujours été en relation avec les développements européens […]

Garten der Steine
Sightseeing

Garten der Steine

Wir freuen uns sehr, dass wir einen Blick in den Garten der Steine des Bildhauers Karl Prantl machen durften. Die Steine werden im Pöttschinger Atelier und Wohnhaus für die Öffentlichkeit demnächst nicht mehr zugänglich sein. In die Medien kam Karl Prantl zuletzt, wegen der Verlegung von Kunstwerken aus dem St. […]