Headlines

Die Mönche und ihr Kung Fu

Seit mehr als 1.500 Jahren sind sie die Meister der Energiearbeit – die sagenumwobenen Mönche des Shaolin Kung Fu. Normalerweise praktizieren sie ihre Körperübungen in ihrem Kloster am Fuße des heiligen Berges Song Shan, nicht so am 12 Jänner 2012. Da sind sie im burgenländischen Pamhagen zu Gast.

Die Show zeigt atemberaubende Körperübungen in höchster Meisterschaft, dargestellt von einer Gruppe bestehend aus 14 Mönchen und Meistern, angeführt vom 75-jährigen Altmeister des Tempels und einer Gruppe von Jungmönchen. Zwei Stunden lang werden die Zuschauer in die geheimnisvolle Welt chinesischer Philosophie und Mythologie, in die Weisheiten des Zen Buddhismus, aber vor allem in die fantastische Körperarbeit mit Qi, der körpereigenen Energie, geführt.

In kräftigen bunten Bildern und Szenen demonstrieren die Mönche ihre perfekte Meisterschaft in Kung Fu und Qi Gong. Die interaktive Beteiligung des Publikums garantiert den Besuchern ein völlig neues Gefühl für die geheimnisvolle Welt der chinesischen Mönche und ihrer mystischen Kräfte.

Shaolin Mönche am 12. Jänner 2012
Pamhagen, VILA VITA Pannonia
Karten gibt es bei Ö-Ticket
Telefon: +43 (0) 2175/2180-0

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*