Reise, Travelguides

Die Stadt der Störche: Rust

KatamaranIn Rust verbinden sich Kultur & Natur wie kaum anderswo. Hochwertige Veranstaltungen im kleinen Rahmen laden zu Beschaulichkeit und Genuss. Dazu die tolle Ruster Gastronomie in stimmungsvollem Ambiente genießen – das schafft romantisches Flair. Die Freistadt fasziniert ihre Besucher nicht nur durch ihre architektonische Schönheit, sondern vor allem durch das zauberhafte Ambiente, das durch die Verbindung historischer Baukunst mit ländlichem Leben geprägt ist. Der Reiz des Städtchens geht auch von seiner bewegten Geschichte aus, in welcher der Weinbau und die hohe Qualität des Rebensaftes von größter Bedeutung waren.

Und auch heute noch ist Rust die Stadt der Weinliebhaber, die hier Seminare an der Weinakademie Österreich besuchen oder beim Weinbauern und im Buschenschank edle Tropfen genießen.

Als kulturelles Kleinod liegt Rust inmitten hochmusikalischer Kulturstätten der Ferienregion Neusiedler See, unweit entfernt befinden sich die Seefestspiele Mörbisch, die Opernfestspiele St. Margarethen, die Internationalen Haydnfestspiele in Eisenstadt sowie zahlreiche Burgen, Schlösser und Museen.

Der Storch liegt den Rustern besonders am Herzen und gilt als Wappenvogel der Stadt. So wurde um 1980 ein eigener „Verein zum Schutz des Weißstorchs“ gegründet. Dieser bemüht sich seither erfolgreich um den Erhalt und die Schaffung von Futterplätzen sowie der Horstpflege.

Tourismusverband Rust, Conradplatz 1, Telefon: 02685 502 – web: www.rust.at

Pocketguide drucken

Rust Tipps



Altstadt

Der gesamte Altstadtbereich von Rust, der zu den malerischsten seiner Art zählt, ist heute denkmalgeschützt. Die zahlreichen Bürgerhäuser, aus dem 16. bis 19. Jhdt., besitzen gepflegte Barock- oder Renaissancefassaden mit schönen Fenster- und Portalrahmungen, Erker, Wappen- und Stuckdekorationen. Anfang Juni finden in verschiedenen Innenhöfen musikalische Veranstaltungen statt.

Blick auf das Weltkulturerbe
Einen wunderbaren Blick über Rust und in die ungarische Tiefebene erhalten Sie vom Turm der Katholischen Kirche. Hier befindet sich auf halber Höhe ein Umgang, der gerne als Aussichtsplattform genutzt wird. Wissenswert: Bis 1700 etwa hatten die Kirchtürme im Burgenland auch eine militärische Funktion und dienten gleichzeitig als Wachtürme. Bei einem Angriff vor den Türken konnte man so rechtzeitig Alarm geben.

Störche gucken
Der gesamte Altstadtbereich von Rust, der zu den malerischsten seiner Art zählt, ist denkmalgeschützt. Die zahlreichen Bürgerhäuser, aus dem 16. bis 19. Jhdt., besitzen gepflegte Barockoder Renaissancefassaden und auf dem Dach oft ein Storchennest. Über 15 Paare nisten vom Frühjahr bis Mitte August. Sie sind der Hingucker für Maler & Fotografen.

Fischerkirche
Die Fischerkirche ist der kunst- und kulturgeschichtlich wohl wertvollste Bau der Freistadt Rust. Vielfältig und vielschichtig wie die vertretenen Stilepochen, ist auch die Geschichte dieses Gotteshauses. Der Kern des Bauwerkes ist eine romanische Wehrkirche aus dem 11. Jhdt. Den klassischen Konzertzyklus gibt es hier jedes Jahr von Juni bis September.

Kremayrhaus – Stadtmuseum
Markantes Bauwerk am Rathausplatz. Museum: Kunstgegenstände, Antiquitäten. Malerischer Innenhof, Conradplatz 2, Tel.: 0676 84 16 06 23

Auf den Spuren des Winzerkönigs
Viele Szenen wurden in der historischen Altstadt von Rust, auf dem Hauptplatz und in den angrenzenden Straßen gedreht. Das Elternhaus des Winzerkönigs Stickler ist im wahren Leben das Gasthaus Rusterhof, in dem auch nach den Dreharbeiten Harald Krassnitzer und seine Mitspieler des Öfteren gesehen wurden. Die malerischen Gassen von Rust, die alten Häuser, Buschenschenken, dazu der See als Traumkulisse, ist Realität. Tipp: Achten Sie auf die blauen Filmklappen an den Hauswänden.

Seehof
Häusergruppe aus dem 16. & 17. Jhdt.; von 1643 bis 1712 war das Rathaus darin untergebracht. Heute beherbergt der Komplex den Trauungs- und Festsaal, sowie Barockräume für Ausstellungen und Veranstaltungen; schöner Innenhof mit mediterranen Pflanzen. Die Österreichische Weinakademie ist hier zu finden.
Hauptstraße 31, Tel.: 02685 68 53

Hier verraten die Blogger von Pannonien TiVi ihre Lieblingslokale

BestofSeerestaurant Katamaran
Das Seerestaurant Katamaran bietet kulinarische Köstlichkeiten auf zwei Etagen mit je 90 Sitzplätzen innen und rund 300 Sitzplätzen auf den Terrassen. Herrlicher Blick in die Ruster Bucht. Den Tag bei einem Drink an der Schirmbar ausklingen lassen oder einfach chillen in den Liegestühlen am Sandstrand.
Geöffnet: Montag bis Freitag von11 bis 22 Uhr und Samstag, Sonntag, Feiertag von 8:30 bis 22 Uhr
Ruster Bucht 1, Tel.: 02685 204 41
www.restaurant-katamaran.at

Römerzeche
Idyllischer Innenhof. Bodenständige, zeitgemäße Küche mit frischen, regionalen Zutaten. Wir empfehlen: Grillkoteletts mit Specklinsen, burgenländischen Bohnensterz, Mangalitza- Spezialitäten. Ab 11 Uhr geöffnet. Rathausplatz 11, Tel. 02685 332
www.roemerzeche.at

wia´z Haus – Zum Alten Stadttor
Heurigen – Restaurant & Bar. Gutbürgerliche A la carte-Küche in toller Lage. Warme Küche von 11 bis 22 Uhr. Kaffee & Kuchen, Eiscups. Ruster Weine. Kein Ruhetag!
Apartment: “unser Rosa Haus”
Zum Alten Stadttor 1, Tel.: 02685 60660
www.zum-alten-stadttor.at

Wirtshaus Mooslechners Rusterhof
Das älteste Haus der Freistadt Rust, 1535 als Schule erbaut. Bekannt als „Gasthaus Stickler“ aus der TV-Serie „Der Winzerkönig.” Die Pension verfügt über 4 neu renovierte Appartements.
Rathausplatz 18, Tel.: 02685 607 93

Restaurant Alte Schmiede
Ungarische Schmankerl und burgenländische Hausmannskost. Ideal für Feiern. 250 Sitzplätze. Schöner Innenhof und Schanigarten. Bekannt aus der TV Sendung „Mei liabste Weis”.
Seezeile 24, Tel. 02685 6418

Buschenschank  Peter Schandl
Die lauschige Weinlaube ist nur 168 Schritte vom HOTEL SCHANDL entfernt. Kalte und warme Heurigenküche. Genießen Sie nationale und international prämierte Weine, des seit 1741 im Familienbesitz befindlichen Weinguts.
Hauptstrasse 20, Tel.: 02685 204 84
www.schandlwein.com

Triebaumer Richard
Hausgemachte und regionale Schmankerl. Marmeladen u. Destillate
Rathausplatz 4, Tel. 02685 204 38

Ruster Ausbruch
Neu im Weinbaugesetz 2016 – die Qualitätsstufe AUSBRUCH. Nach langjährigem Engagement, ist es dem Ruster Weinbauverein gelungen, dass dieser Wein ausschließlich in Rust, von Ruster Winzern produziert werden darf.

Bed & Breakfast Drahteselböck
Pension mit wunderschönem Garten und Pool. 23 liebevoll eingerichtete Zimmer & Suiten erwarten Sie. Mit viel Liebe und Leidenschaft hergerichtet, wurde eine moderne & komfortable Atmosphäre geschaffen. Das Frühstück genießen Sie auf der Sonnenterrasse. Egal, ob Sie Ihren Urlaub lieber aktiv per Rad oder relaxed im idyllischen Garten am Pool verbringen, hier sind Sie richtig!
Dorfmeistergasse 21, Tel.: 02685 301
www.drahteselboeck.com 

Hotel Sifkovits ***
Neuübernahme – Nähe zur historischen Altstadt & See. 20 Zimmer großteils mit Balkon oder Terrasse. Exklusive ruhige Lage im Grünen. Kabel-TV, Radio, Gratis-Wlan, hoteleigene Parkplätze, E-Bikes, Fahrradraum, E-Tankstelle
Am Seekanal 8, Telefon: 02685 20460 www.sifkovits.at

Hotel Katamaran
NEU
–  Moderne Architektur im Stile einer Yacht. Traumhafte Lage am Schilfgürtel. Nur wenige Gehminuten zur Altstadt, zum Seebad und zum Seerestaurant Katamaran.
Am Hafen 1; +43 676 675 75 59 www.hotel-katamaran.at

Mooslechners Boutique Hotel – TiMiMoo
Das Pannonian Hideaway in Rust. Das im Jahr 2004 eröffnete „Mooslechners Bürgerhaus“, das zu den „Historic Hotels of Europe“ gehört, offenbart sich als kulinarische Oase mit Sinn für das Schöne. Mit viel Liebe zum Detail haben Tina & Michael Mooslechner das märchenhafte Haus in ein wahres Juwel verwandelt, in dem Verliebte und Gäste in einer der 12 Suiten Herberge finden. “Gäste und Feste” – kein A la Carte Betrieb.
Hauptstraße 1, Tel.: 02685 6162
www.hotelbuergerhaus-rust.at

Hotel Schandl
Zu Gast im Herzen der historischen Altstadt direkt am Rathausplatz. Einfühlsam im Frühjahr 2012 renoviert und modernisiert.
19 Gästezimmer – Einzel-, Doppel-, Familien-, Dreibettzimmer, Juniorsuiten und eine Suite – laden ein.
Rathausplatz 7, Tel.: 02685 6202
www.hotelschandl.at

Hotel am Greiner***
Das Hotel liegt am Stadtrand mit Blick auf den Neusiedler See und verfügt über 99 Betten. Ausstattung im Hotel: Pool Sauna, Restaurant.
Mörbischer Strasse 1 Tel.: 02685 6418, www.drescher-touristik.at
Video

DRESCHER LINE – Schifffahrt Drescher
Rundfahrten von Mai bis September Abfahrt und Ankunft: Stadthafen Rust Täglich um 11 Uhr und 14 Uhr Sonderfahrten zu allen Anlässen

Schiffsshuttle zu allen Events auf der Seebühne Mörbisch
Schiffsshuttle zu allen Events auf der Seebühne Mörbisch Abfahrt 1½ Std vor Spielbeginn
Auskunft: 02685 8820
www.drescher.at

See- und Freibad Ruster Bucht 2, Tel.: 02685 591
Segel- und Surfschule – Umfangreiches Kursangebot für Einsteiger und Fortgeschrittene
Ruster Bucht, Tel.: 02685 607 87

Kanu Kajak Kurse Kurse für Seekajak und Kanadier
Seebad, Tel.: 0664 315 55 43

Familypark St. Margarethen
In Österreichs größtem Freizeitpark sind Spaß und Abenteuer für die ganze Familie garantiert. 2017 gibt es mehrere Neuheiten in der Themenwelt “Bauernhof” zu entdecken. Unter anderem begebt ihr euch bei der Gockeljagd mit dem Hahn auf eine wilde Flucht über den Bauernhof. Öffnungszeiten: Täglich von 1. April – 26. Okt. April – Sept: 9 – 18 Uhr, Okt: 10 – 17 Uhr
St. Margarethen, Märchenparkweg 1, Tel.: 02685  60707
www.familypark.at

Fahrradverleih Schneeberger
Fahrradverleih Schneeberger gibt es seit 25 Jahren in Rust. Die Fahrrad-Auswahl berücksichtigt alle Altersgruppen vom Kinderfahrrad, über sportliche Trekking-Räder und Mountainbikes bis hin zum bequemen 8-Gang Rücktrittrad mit tiefem Einstieg! Die E-Bike-Flotte ist mit Bosch-Systemen ausgestattet. Die Reichweite beträgt bis zu 200 km.
Günstigster Vermieter um den Neusiedler See.
Rathausplatz 15,  Tel.:  026 85  6442 und mobil: 0676 6462130
http://www.fahrradverleih-rust.at/

Radverleih Migschitz
Service – Verkauf – Verleih
Oggauer Strasse 25, Tel.: 02685 2 4444
www.migschitz.at

Kunsthaus Rust
Neben vielfältiger Kunst finden Sie auch Schmuck, Glasobjekte, Design, Asiatika, Garten- und Interieur-Dekor.
Kirchengasse 9, Tel.: 0676 366 93 63

Atelier 22 – Petra Neulinger
Abstrakte und gegenständliche Malerei.
Conradplatz 2, Tel.: 0664 12 33 655

Atelier Martha Treiber
Glas- und Porzellanwaren
Hauptstraße 31,  Tel.: 0664 174 02 80

Mama Bär Manufaktur
Handgestrickte Bären in allen Größen, allesamt ein Unikat. Besonders Flaschenbären sind als Mitbringsel sehr beliebt.
Hauptstrasse 10 Tel.: 0650 607 11 11
www.mama-baer.at

Souvenircafe
Sehr selten, diese Kombination von Souvenirgeschäft und Café in einem Raum. Bei einem guten Kaffee versinkt man hier tief in die Welt der Andenken. Besonders beliebt sind Korbwaren und Störche aus Plüsch oder Holz. Terrasse.
Zum Alten Stadttor 7, Tel.: 0664 34 333 26
www.souvenir-cafe.at

INTERNATIONALES GITARRENFESTIVAL
09. bis 13. April

KONZERTE IN DER FISCHERKIRCHE
Klassischer Konzertreigen 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September
Rathausplatz 16

SOUND OF THE CITY
10. Juni: 1 Stadt – 1 Ticket „4 Ruster Bürgerhäuser – 4 Konzerte“ Weindegustation in den Höfen jeweils 1 Std. vor und während der Konzerte.
Beginn 18:30. VVK € 18 /AK € 20
Tourismusbüro Rust ( 02685 502)

RUSTER GOLDENE WEINWOCHE
26. – 30. Juli am Rathausplatz

TÖPFER- & HANDWERKSMARKT 11. – 13. August in der Kirchengasse

RUSTER HERBST ZEITLOS
04. + 05. Nov.: Tage der offenen Keller

RUSTER ADVENTMEILE
17. Nov. – 17. Dez. / Fr – So 14 – 19 Uhr

STADTFÜHRUNGEN durch die historische Altstadt.
Treffpunkt: Rathaus, Conradplatz 1.
Von 18. März bis 30. Oktober
Dauer 1 Std. Dienstag & Samstag um 10.30 Uhr

7 Comments

  1. Rust ist für uns jedesmal ein absolutes Must während unserer Urlaubs-Aufenthalte in Stegersbach im Hotel PuchasPlus! Besonders schätzen wir dass der Ortskern sehr gepflegt ist und gerne kehren wir im Restaurant Hofgassl ein und spazieren dann Richtung See um im Seerestaurant unseren schon traditionellen Kaffee mit Bananenschnitte einzunehmen!

    LG aus dem Salzburgerland!

  2. Hab’auf der Messe in Wien euren Rust Pocketguide mitgenommen.Gibt es den auch von Purbach? Habe dort eine Wohnung für den Sommer gekauft und würde mich gerne informieren über die Heurigen usw.

  3. Familie Hauer aus Linz

    Haben letztes Wochenende einen Kurzurlaub am Neusiedlersee gemacht. Allerdings waren wir sehr enttäuscht von Rust, es ist nämlich wie in einer Geisterstadt dort. Auch wenn Winter ist, es gibt auch in der kalten Jahreszeit Touristen und denen sollte man gastfreundlicherweise zumindest ein bissl was bieten, zum Beispiel daß überhaupt ein Heuriger geöffnet hat oder so.

  4. Gibt es denn in rust keine Heurigen oder wolltet ihr einfach keinen empfehlen. Waren vorige Woche in der altstadt und waren enttäuscht. Kaum eine Gaststätte oder Heuriger hatte offen.

  5. Ja, die CD ist gut angekommen und ich habe sie auch schon gehört. Vielen Dank dafür, auch das Magazin ist sehr informativ. Ich hoffe, ich kann im nächsten Sommer einige Tipps verwerten.

  6. die kunst in rust habe ich vermisst…und die ruster sehenswürdigkeiten, wie das KUNSTHAUS RUST und das Kremayrhaus-Museum…
    sonst gefällt mir die aufmachung sehr gut…

  7. Wunderschönes Bild von Rust ; ) !!!!! glg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*