Freizeit & Fun

Happy Familypark

FamilyparkDer Familypark öffnet wieder am 19. März 2016. Den Winter über wurde das gesamte Zutrittssystem erneuert. Der Eintritt der Gäste erfolgt nunmehr vollautomatisch über Drehkreuze und Tore nach dem Scan ihrer Tickets und Jahreskarten. “Mit unserem neuen Zutrittssystem möchten wir unsere Abläufe im Park weiter modernisieren. Durch den Umstieg auf Chipkarten erwarten wir uns verkürzte Wartezeiten beim Einlass und können gleichzeitig unsere Besucherströme besser analysieren”, sagt Inhaber Mario Müller. Das Personal wird aber weiterhin beim Eingang die Gäste begrüßen und Auskünfte geben.

Krähennest & Froschhüpfer
Wer das Krähennest erklimmt, kann sich auf eine 40 Meter lange Rutschpartie freuen. Von 8 Metern Höhe rutschen die Besucher über 6 Bahnen auf Matten hinab. Der Clou der Attraktion: Die Ziegen aus dem Streichelzoo klettern auf Holzstegen rund um die große Rutschenanlage bis auf 8 Meter Höhe und können den Kindern beim Rutsch-Spaß zusehen. Beim Karussell Froschhüpfer können bereits die jüngsten Gäste des Familyparks gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern am Teichufer ein paar lustige Runden auf dem Rücken von Fröschen drehen.

Kulinarisch wird es gleich drei neue Angebote geben. Direkt neben dem neuen Krähennest öffnet “Die Würstelbraterei“ mit einer Auswahl an Wurstspezialitäten wie Moorochsen-Bratwurst oder auch veganen Frankfurter-Würsteln. Naschkatzen finden im gleichnamigen Süßwarengeschäft eine bunte Auswahl an Leckereien. Voraussichtlich ab Juni werden in der Trattoria “Medici” bei Leonardos Flugmaschine Pizzen frisch aus dem Steinofen serviert. Komplettiert wird das Angebot des neuen Restaurants mit Pasta-Gerichten und Salaten. Für die beliebten Geburtstagspartys wird es in der Trattoria eigene Partyräume geben, in denen die Kinder ungestört feiern können!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*