Mulatsag und Puztatour

FertoerakosWer den Neusiedlersee erkunden möchte und dabei noch einiges erleben will, der macht eine Schiffs-Fahrt  mit der Linie Weiss-Sommer mit. Die Anlegestelle befindet sich neben dem See-Parkplatz. Zum einen setzt die Radfähre von Mörbisch nach Illmitz über, zum anderen steuert die Linie auch den ungarischen Nachbarort  “Fertörákos” an. Um den See kennen zu lernen bietet sich eine Rundfahrt entlang der Schilfwände und der ungarischen Grenze bis nach Illmitz an. Am Oberdeck sonnt man sich und hat nebenbei noch einen guten Ausblick auf den See.

Besonders Spass macht eine Fahrt mit der “Piroschka“, ein Boot ganz im pannonischen Stil eingerichtet.  Nicht versäumen sollte man eine “Mulatsag-Grillparty” Die Stimmung am Nachthimmel des Neusiedlersees, begleitet von Zigeunermusik, garantiert eine unvergessliche Bootsfahrt. Pikante Speisen vom Holzkohlengrill und burgenländischer Wein machen den Abend perfekt.
Für Leute die es gemütlicher angehn wollen, denen kann man eine Pusztafahrt empfehlen: Eine kombinierte Tour mit Schiff und Pferdewagen. Zuerst gehts mit dem Dampfer nach Illmitz und dann per Kutsche durch den Nationalpark Seewinkel. Anfragen für Gruppen- , Sonder- und Privatfahrten an:

Schiff-Fahrt Weiss-Sommer
Hafen Mörbisch/ Steinergasse 17
7072 Mörbisch am See,  Österreich
Telefon: +43(2685)8324 und +43(2685)8838 Fax: +43(2685)8224

email: weiss-sommer@aon.at
home: http://members.aon.at/weiss-sommer

3 Comments

  1. Mulatsag ist ungarisch für eine Veranstaltung mit Tanzmusik, Ball, etc …

  2. Was ist eigentlich Mulatsag, hab das noch nie gehört. Kann mir das einer das erklären?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>