Paparazzi

Neue Forint-Banknoten


Wer in seinem Portemonnaie noch alte 2000 und 5000 Forint-Banknoten hat, der sollte alsbald einen Trip nach Sopron oder zum Plattensee unternehmen. Noch bis einschließlich 31. Juli 2017 werden die alten Scheine in den Geschäften angenommen. Danach bleibt nur mehr der Weg zur Bank um die Alten gegen die Neuen zu tauschen. Auch die 20.000 Banknote ist neu; die alte Banknote wird dagegen noch bis Ende des Jahres von den Händlern akzeptiert. Weiterführender LINK

Tipp: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf Parkplätzen wegen Geldwechsel angesprochen werden. Zum einen bekommen Sie meist einen Schein weniger (wird zusammengelegt und erscheint beim zählen zweimal, obwohl es nur ein Schein ist), zum anderen werden Ihnen möglicherweise alte Scheine angedreht. Dann bleibt Ihnen der Weg zur Bank nicht erspart!

Foto: links die alten Forint-Banknoten | rechts die NEUEN
Bei den Neuen ist der nummerische Wert (2000 / 5000) etwas größer geschrieben.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*