Essen & Trinken

Neues aus der Markthalle

Der nahende Frühling bietet sich perfekt an, um Körper und Geist wieder auf Hochtouren zu bringen. Auch die Markthalle in Eisenstadt bringt sich zum Saisonstart am 18. Februar in Form. Die Aussteller machen jedenfalls Lust auf die Highlights. Hier die besten Tipps:

Die Kräuterpädagogin Silvia Penias zeigt Kindern, wie man duftende Kräutersäckchen bemalt und befüllt.

Am Eröffnungstag backt Martina frische Handsemmeln vor Ort.

Die Molkerei Wandl wird ab sofort verschiedene Molkereiprodukte von Milch bis Käse von der Kuh und vom Schaf anbieten.

Mit dem Verein Pannonica konnte ein Daueraussteller, der frische Snacks in Form von süßen und pikanten Strudeln anbietet

Die Wurstmanufaktur Palatin erweiterte das Sortiment um Bio-Salami-Würste aus Rind-, Lamm- und Schweinfleisch – im eigenen Reifeschrank veredelt und unverfälscht gereift.

Perschfisch: Frischfisch und Sushi in gewohnt bester Qualität

Bio-Landgut Esterhazy: Wildspezialitäten, Honig, Brotspezialitäten und Öle

Paprika Uschi: Köstlichkeiten aus Ungarn

Diesen Termin können Sie vormerken: Heringsschmaus am Freitag, 24. Februar von 10 bis 14 Uhr

Öffnungszeiten: Freitag 10 -14 Uhr; Samstag 8.30-12.30 Uhr
Eisenstadt, Esterházyplatz 7, www.markthalle-burgenland.com

Foto: Markthalle Kulinarium

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*