Radwege, Sport & Aktiv

Neusiedlersee-Radkarten zum Ausdrucken

RadtourDer “Drahtesel” hat wieder Hochsaison. Kaum steigen die Temperaturen, will der Mensch ins Freie.  Tausende Touristen zieht es jedes Jahr ins Burgenland, um auf dem Dreirad, Zweirad, mit eigener Muskelkraft oder neuerdings mit Hilfe eines Elektromotors den Neusiedlersee zu umrunden. Trotz flachem Gelände, sind die Strecken anspruchsvoll. Der Pusztawind tut seines dazu. Er bläst immer ins Gesicht und fast nie in den Rücken. Egal in welche Richtung man radelt.

Aber die Nord und Südrouten um den See sind nicht alles. In den letzten Jahren entstanden viele Verbindungswege in den Seewinkel, in die Region Rosalia und ins Leithagebirge. Zuletzt wurde die Entdecker-Tour-Donau-Neusiedlersee mit einer Gesamtlänge von 75 km errichtet. An dieser kulturtouristischen Radentdecker-Strecke werden nicht nur die kulturellen Highlights, wie die römische Villa in Bruckneudorf, das Haydn-Geburtshaus in Rohrau, das Kellerviertel in Edelstal und die Römerquelle zu entdecken sein, sondern auch das Outlet Center in Parndorf.

Dazu gibt es reichlich Radkarten. Leider kann man nicht immer sicher sein, ob diese auch wirklich ansprechend genug sind. Mit den Radkarten von pannonien tivi – runterladen und ausducken – lässt es sich immer gut in die Pedale treten!

Neusiedlersee- Route Nord: Von Mörbisch mit der Fähre nach Illmitz, weiter über Podersdorf  Neusiedl, Breitenbrunn und Rust.

Neusiedlersee- Route Sued: (ungarische Seite des Sees) Von Mörbisch über Sopron und Fertöd nach Illmitz. Von dort mit der Fähre zurück nach Mörbisch.

Neusiedlersee Nationalpark: Von Podersdorf über Illmitz zur “Langen Lacke”. Weiter nach St. Andrä und Frauenkirchen.

Hansag Radweg: Frauenkirchen, St. Andrä – Zicklacke, Andau (Brücke von Andau), Frauenkirchen, Schloss Halbturn.

Verbindung Donau – Neusiedlersee: Von Bratislava nach Halbturn, von Carnuntum nach Neusiedl

Verbindungsradweg in die Region Rosalia: Von Rust oder Mörbisch nach Drassburg

Koglberg-Radweg: Draßburg, Rohrbach, Mattersburg – Hexenhügel

Eisenstadt und Leithagebirge

 

Quelle: Radkarten – Burgenland Tourismus

5 Comments

  1. Wolfgang Raetzsch

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    bitte senden Sie mir eine kostenlose Radwanderkarte des Neusiedler Sees zu, oder auch nur des nach Ungarn zugewandten Teils des Sees.
    Vielen Dank.
    Wolfgang Raetzsch
    Lendelallee 28
    D-14469 Potsdam

  2. Helmut Bauer

    Die Radkarten sind super, aber leider sind die keine Entfernungen (Kilometer)
    bei den Streckenabschnitten eingetragen.
    MfG
    Helmut Bauer,4484 Kronstorf

  3. walter preiss

    Wir sind 3 personen und machen ab 17. August 14 tage Urlaub in Mörbisch, wohnen bei Fam Karoly da wir Fahräder mitnehmen, wir hätten gerne eine gute Fahrad-Karte auch nach Sopron Ungarn usw.
    unsere adresse ist:
    walter.preiss
    6380 st.johann in tirol
    wegscheidgasse 24

  4. Dr. Heinz Walther

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Bitte senden Sie mir eine kostenlose Radkarte zu.
    Mit bestem Dank

    Dr. Heinz Walther

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*