Sightseeing

Schloss Esterhaza Fertöd 2011

Die ehemalige Sommerresidenz der Fürsten Esterházy in Fertöd am Fertö-tó gelegen, was so viel bedeutet wie Neusiedler-See, eben nur auf ungarischer Seite, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, vor allem die aktuellen Informationen dazu. Da der Schlossbetrieb bzw. das Schlossmuseum nicht mal eine eigene Homepage besitzt, sehen wir es als unseren Ehren-Auftrag an, vor allem unseren Lesern zuliebe, die förmlich nach Esterhaza-Infos lechzen, hier einige Facts dazu mit Stand 2011 zu posten:

Öffnungszeiten:

Sommersaison, 15.März – 31.Oktober :
Dienstag bis Sonntag, 10 -18 Uhr ( Montag Ruhetag )

Wintersaison, 02.November – 14.März:
Freitag, Samstag, Sonntag, 10 -15 Uhr

Die Kasse schliesst um 17 Uhr.

Das Schloss kann nur mit Führung besichtigt werden.
In der Sommerzeit gibt es deutsche Führungen um 11.30 Uhr und um 15 Uhr.
Eine Führung dauert ca. 70-80 Minuten.
Wegen Restaurationsarbeiten wechseln die Besichtigungswege ständig (man muss mehrmals auf Wendeltreppen gehen).

Geführte Gruppen, sowie weitere Informationen und Reservierungen gibt es generell auf Anfrage unter der Tel: +36-99-53 76 40 (es wird auch deutsch gesprochen auf Esterhaza)

Eintrittspreise ( Stand 2011):
2000 Forint (ca. 8 Euro)  für Erwachsene,
1000 Forint (ca. 4 Euro)  für Senioren und Studenten.

Tipp: Jedes Jahr werden klassische Konzerte im Prunksaal des Schlosses gegeben.

Ostern 2011 in Fertöd – Kinderprogramm

Am 24. April 2011, ab 15 Uhr heißt das Schloss Esterhaza in Fertöd Gross und Klein herzlich willkommen zum fröhlichen Ostereier suchen. Es gibt tolle Aktivitäten für die ganze Familie und viele Schätze, die dann mit nach Hause genommen werden.

Weitere Informationen:

Esterházy Kastely
J.Haydn u.2
HU-9431 Fertöd

Tel: +36-99-53 76 40
Fax:+36-99-53 76 42

E-mail: informacio@mag.hu

www.mag.hu

2 Comments

  1. Hinterholzer Josef

    Am 5. juni 2012 hätte ich für ca 30 Personen um ca 15 Uhr eine Führung im Schloss Fertöd.
    Eintritt und Preis für die Führung (alles Pensionisten)

    Danke
    J Hinterholzer

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*