Essen & Trinken

Thailändisch essen gehen am Neusiedlersee


Purbach kennt man vor allem wegen zwei Besonderheiten, wegen seinem Wahrzeichen, sprich dem Türken, und der ausgezeichneten gastronomischen Landschaft. Allerdings hat das kleine Städtchen am Neusiedlersee seine Bekanntheit noch durch eine sagen wir mal exotische und äußerst wohlschmeckende Note gesteigert. Und diese hat auch einen Namen: Little Bangkok.

Hinter der geheimnisvollen Bezeichnung stehen Siriya und Hermann Kolla, die hier in Purbach nichts anderes als einen Thai-Imbiss betreiben. Doch es ist weit mehr als das. Wie der Name schon erahnen lässt, kommt Siriya – Herrmanns Frau – aus Thailand. Die beiden haben sich im Urlaub kennengelernt. Und von da an änderte sich Hermann Kolla’s Leben um 180 Grad. Der ehemalige Außendienstmitarbeiter hat sogar irgendwann seinen Job komplett an den Nagel gehängt. Nämlich nachdem seine Frau Siryia beschlossen hat, neben Hausarbeit und Kindererziehung, sich ein wenig selbstständig zu machen. Nichts grosses, vielleicht in die Richtung “Nudeln to go”. Sie hatte ja auf Ko Samui in Thailand bereits ein eigenes Lokal inkl. Autovermietung. Warum nicht auch hier in Österreich? Da stand die ehemalige Würstelbude an der Bundesstraße B50 zum Verkauf. Das war die Chance für den Thai-Imbiss! “Am Anfang hatten wir nur 3 Speisen. Aber das ist so gut angekommen, daß wir unsere Speisekarte jetzt um ein Vielfaches erweitert haben,”lacht Hermann Kolla.

Was ist das Geheimnis? Das liegt auf der Hand! Zum einen Siriya, sie ist die Köchin, kocht authentische thailänidsche Küche. Wo bekommt man das schon? Ich behaupte im Burgenland, nirgendwo sonst! Ihre Assistentinnen in der Küche sind übrigens auch alles Landsfrauen aus Thailand. Und dann natürlich die Zutaten. Frisches Gemüse aus der Umgebung. Die Gewürze werden extra aus Thailand importiert, genauso wie das thailändische Bier, Säfte und Limonaden. Essen wie im Thailand-Urlaub, das spricht sich rum!

“Unsere Gäste kommen von überall her, nicht nur aus der Umgebung, auch von weiter weg!” verkünden Siriya und Hermann zu recht stolz. Wenn sogar Gäste der thailändischen Botschaft in Wien runter fahren ins burgenländische Purbach, um mal eben ein Phad Thai Gai und vorweg eine Tom Yam Gung zu bekommen, dann muss das schon was heißen.

Auf die Frage hin, ob sie den “Imbiss” nicht vergrössern wollen, ja vielleicht sogar ein richtiges Restaurant draus machen wollen, schüttelt Hermann den Kopf. “Nein wir wollen so klein bleiben, das macht uns aus. Wir haben eh schon erweitert, so daß man hinten im Garten sitzen kann, auch überdacht und nach vorne den Wintergarten. Das einzige was wir noch dazunehmen wollen ist “Eis to go”. Wir haben viele Radfahrer, die auf der Durchreise sind, und die verlangen nach Eiscreme. Aber den Küchenbereich wollen wir noch vergrössern. Denn das ist ja schließlich das Herz unseres kleinen Unternehmens!” Tipp: Alle Speisen auch zum Mitnehmen!

Öffnungszeiten: 
Mittwoch bis Sonntag 10 bis 20 Uhr
(ab April bis Ende Dezember)

Kontakt & Info:
Little Bangkok Imbiss – Take Away
Neusiedler Straße 25
7083 Purbach am Neusiedler See
Tel: 0699/181 658 36 oder 02683/20233
https://www.facebook.com/hermannkolla/

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*