Bühne

Zauber der Russischen Weihnacht

Don KosakenVom glockenhellen Tenor bis zum erdig-sonoren Bass reicht das Stimmspektrum der “Zarewitsch Don Kosaken” bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert. Sie singen Original-Melodien ihrer russisch-kosakischen Heimat.
Da kommen die gängigen Russland-Klischees hoch: die Weite des Landes, das ewige Eis und die Tiefe der Seele. In ihren Liedern klingt Schwermut ebenso wie Lebensfreude.

Für uns Westeuropäer wieder einmal eine Gelegenheit wunderbare Chormusik sowie Choräle aus der orthodoxen Liturgie, getragen von slawischer Musikalität und Geistigkeit, kennen zu lernen.

Das 1958 gegründete Ensemble hat sein Programm in Auswahl und Zusammenstellung als “Festliches Konzert” ausgerichtet, Geistliche Gesänge, russische Volksweisen, aber auch klassische Kunstlieder und Lieder zur Advent- und Weihnachtszeit stehen auf dem Programm. Eine russische Version von Stille Nacht, Heilige Nacht darf daher nicht fehlen.

Zeit: 3. Dezember 2016 um 20 Uhr
Ort: Basilika Frauenkirchen
Kartenvorverkauf:

Tourismusverband Frauenkirchen im Rathaus, Tel. 02172 23000
Pfarrkanzlei Kirchenplatz 2, Tel. 02172 2224

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*