Monat: Oktober 2009

Im Zeichen des Genusses

Gols, die größte Weinbaugemeinde Österreichs, lädt ein. Alljährlich um den 8. November, also nur wenige Tage vor dem Martinifest, wird dort der junge Wein präsentiert, getauft und zur Verkostung angeboten. So stehen auch heuer wieder, […]

Purbach – Kulinarik pur

Das alte Wahrzeichen der Stadt –  der „Purbacher Türke“ – wurde in den letzten Jahren abgelöst von einem Neuen: der Kulinarik.  Angefangen von den Kellergassen-Heurigen bis zu Spitzenrestaurants bietet der sympatische und historische Seeort alles […]

Apetloner Wein-Orgel

Zu den offenen Weinkellern von 6. bis 8. November  in Apetlon, gesellt sich das Konzert „Orgel Plus“. Der Organist Christian Iwan spielt am 8. November in der Pfarrkirche Händel, Kerll, Schmidt, aber vor allem Haydn. […]

Top 10 Schlosshotels in Ungarn

Residieren in ungarischen Schlosshotels wie einst Fürsten und Grafen:  Wir haben für Sie 10 der schönsten Chateaus und Anwesen zusammengestellt.  Zum Teil befinden sich die Hotels noch in Familienbesitz, in denen sich schöne Herbsttage mit […]

Spontan Realismus im Kunsthaus Rust

Seine Bilder sind spontan, dynamisch und nicht nur abstrakt. Aus dem heraus begründete „der Künstler „Voka“ seine eigene Stilrichtung:  den Spontan Realismus. Die Bilder sind noch bis 20. Dezember 2009 im Kunsthaus Rust zu sehen. […]

Top Hotels unter 30 Euro

Für einen spontanen Städte-Trip im November müssen Reisende gar nicht tief in die Tasche greifen: 30 Euro für eine Übernachtung im Doppelzimmer reichen aus. Geheimtipps wie Budapest oder Tallin versprechen beeindruckende Bauwerke und historische Monumente. […]

Mit dem Lama durch die Weinberge

Kann das sein, oder haben wir uns da verhört ? Mit einer Herde Lama’s durch die Weinberge wandern, gibt es das ? Ja das gibt es und zwar hier im Burgenland, genauer gesagt in Donnerskirchen. […]

Draculas Keller in Pécs entdeckt

Vlad III. Draculea Tepes ist seit dem 19.Jhd. und Bram Stokers Roman als Graf Dracula weltweit bekannt, vor allem für seine Gräueltaten. Allerdings gibt es da etwas von diesem dunklen Fürsten, was vielleicht noch nicht […]