Monat: Mai 2015

Das Burgenland ist anders

Vor allem wenn das Wetter so gar nicht passt, dann ist es ruhig in den Gassen von Eisenstadt –  überhaupt rund um den Neusiedler See. Selbst die Storchen-Fotografen, die sonst massenweise jedes Nest in Rust ablichten, lassen an verregneten Tagen ihre Canons, Nikons, Fujis in den Taschen. Der Sommer lässt auf sich warten. So ein Sauwetter […]

Vier Konzerte und ein Ticket

Das Klischee von den Störchen, die sich über den Dächern der Stadt liebhaben und den “edlen Tropfen”, die Film-Winzerkönig “Harald Krassnitzer” herstellt, erfüllt die Freistadt Rust zu hundert Prozent. Bleibt noch das Festival “Sound of the City” zu erwähnen. In vier Bürgerhäusern finden 4 Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen und zu unterschiedlichen Zeiten statt. Ein Musikfest für […]

Kobersdorf setzt auf Achterbahn der Gefühle

Ist der diesjährige Pressetermin der Schloss-Spiele Kobersdorf im Wiener Prater bezeichnend für das französische Unterhaltungstheater, welches das holde Publikum heuer wieder im romantischen Schlosshof in Kobersdorf serviert bekommt? Das liegt quasi auf dem Präsentierteller. Denn die diesjährigen Darsteller durften sich schon einmal auf eine Berg-und Talfahrt (der Gefühle) in Form einer vergnüglichen […]

Oggau muss man entdecken

Oggau am Neusiedlersee gelegen, ist nicht ganz unbekannt. Zumindest unter jenen, die sich entweder mit Rotweinen beschäftigen oder die die Fernsehserie “der Winzerkönig” kennen. Viele Kameraeinstellungen, die den Blick über den Neusiedlersee einfangen, haben ihr Stativ in den Weinhängen um Oggau aufgestellt – ein außergewöhnliches Panorama mit Sicht, sowohl bis zu […]

Der Hund als Fitnesstrainer

Arbeiten im Schnitt fünf Tage die Woche, abends noch schnell einkaufen, dann ab nach Hause und eigentlich wartet dann entweder ein hungriger Partner, und/oder Kinder, die nach Aufmerksamkeit verlangen; die Hausübung muss auch noch gemacht werden, dann der Haushalt… welcher Haushalt? Der wird eh’ schon auf’s Wochenende verschoben oder weiß […]

So kurvt man durch Sauerbrunn

Radtouren sind manchmal langweilig. Zum Glück gibt es findige Touristiker, die der Langeweile entgegenwirken, indem sie zum Beispiel Touren mit flinken Stehrollern anbieten. In Bad Sauerbrunn jedenfalls kann man ab 26. Mai 2015 mit “Segways” durch die Gegend fahren. Und es macht riesigen Spaß. Die Benutzung des ungewöhnlichen Motorrollers, bei dem der […]

Das Burgenland im Galopp

Das Burgenland im Galopp erkunden und hoch zu Ross die Naturschönheiten dieses Landes bewundern: Dabei geht es aber nicht um den rot-goldenen, bestens organisierten Reitsport, sondern um die touristische Nutzung einer Trend-Freizeit-Sparte! Das Burgenland, ein Pferdeland – das sollte aufgrund der vielen Reitställe, Zuchtbetriebe und den geografischen Gegebenheiten dieses östlichsten Landstreifens […]