Month: September 2016

Travestie Show

Die “DIVA´s“ ziehen in ihrem  neuen Programm „MERCI“  alle Register und präsentieren Verwandlungskunst auf höchstem Niveau. Im Zeichen des grand prix d’eurovision zeigen sie Bekanntes und weniger Bekanntes aus der Welt des Song-Contest. Perfekte Imitationen, witzige Parodien, humorvolle Conferencen bringen Sie zum Lachen! Und unsere CONCHITA WURST  ist mittendrin Die erstaunliche Welt der Travestie am […]

Kaffeehaus ist überall

Wir Österreicher lächeln ja immer, wenn die Deutschen bei uns einen “Kaffe” bestellen. Im Grunde sind sie ihrem sogenannten Blümchenkaffee verfallen. Dieser in Deutschland recht beliebte Filterkaffee mit ganz eigenem Aroma. Aber für den echten Kaffeekenner scheint er zu dünn. Manchmal sogar so dünn, daß das Blumendekor der Porzellantasse durch […]

Es pfeift aus allen Löchern

Das Eisenstädter Hornwerk ist in seiner Art das größte Europas. Es besteht aus 244 Pfeifen. Seit einem Jahr pfeift die einzigartige Klangwolke durch das Orgelbauerhaus in der Eisenstädter FUZO. Vier Jahre lang baute Tausendsassa Mag. Robert Müntz an der mechanischen Orgel, die bei Betätigung des Blasebalges einen vielfach verstärkten Dreiklang […]

Es klappert die Mühle am Tauscherbach

Die Wulkaebene gehörte schon früh zum “Mühlviertel” des Burgenlandes. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts versahen noch gezählte 36 Mühlen ihren Dienst an der 36 km langen Wulka. Die meisten stellten Ende der 1960er Jahre den Betrieb ein. Nur mehr einzelne sind bis heute als Museum erhalten geblieben. Mühlen sind daher nicht selten touristische […]

Aufstand der Farben

Das ART HOUSE PROJECT, in der Rennerstraße 2 in Eisenstadt, fällt erstmal durch seine äußere Erscheinung auf. Danach durch sehenswerte Ausstellungen. Letzten Freitag lud Galeristin Nora Demattio wieder einmal zu einer Vernissage. Freunde und Zaungäste trafen auf die Künstler Lym Moreno und Ibrahim Barghoud. Unter dem Thema Portraits geben sie einen […]