Author: Nikoletta Németh

Ungarn erhöht Bußgelder

Die misslichen Umstände mit den ungarischen Parkstrafen kennen Autofahrer aus dem Ausland ja mittlerweile nur zu gut, weil es einem Spießrutenlauf gleichkommt, will man etwa aus Deutschland oder Österreich die Geldstrafe mit Erlagschein begleichen. Jetzt folgt der nächste Schlag: Bei Regelverstössen muss man nun mit schmerzhaften Bußen rechnen. In der […]

Edelsüß und feurigscharf

Die Tanzgeiger machen ihre Art von Musik bereits seit über 35 Jahren. Sie begeistern damit ein junges und altes Publikum und Menschen von unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft. Gegenwärtig zählen die Tanzgeiger zu den gefragtesten Gruppen in ihrem Bereich und erfüllen Engagements in der ganzen Welt. Am 24. Februar 2012 geigen […]

Karten für Bella Italia – Haydn

Bei den Haydn Festspielen Eisenstadt heißt es dieses Jahr: “Auf nach Bella Italia”. Und genau so, wie der Jahresurlaub bestens geplant und gebucht sein möchte, sollten die Tickets für die 24. Internationalen Haydntage –  von 6. bis 16. September 2012 – rechtzeitig bestellt werden. Der freie Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, dem […]

Die Echten, Verhört

Die Echten bringen in ihrem Programm “Verhört” genau das, was ihren bisherigen Erfolg ausmachte. Sie  verreißen nationale und internationale Pop- und Rock  Hits. Titel wie “Wann da da Boat woxt”  (Under the Boardwalk), “Amoi no 17 sein” (Summer of 69) oder “Sellerie” (Valerie) treiben dem Publikum Lachtränen in die Augen. Das […]

Menschen, die Massen bewegen

Menschen die Meinungen in die Welt setzen, sind zumeist Künstler, Politiker, meistens auch Machthaber sowie “Möchtegern’s” und nicht zuletzt die Journalisten, die dies über ihre Medien natürlich transportieren. – Letztere sollten da aber unbeeinflusst und eher kritisch sein. Denn gerade die (sogenannte moderne) Medien-Welt kann neben notwendigen Infos, Bildung und Unterhaltung, […]

Narren im Schafspelz

Es ist Fasching in Mohács (Süd-Ungarn, in der nähe von Pécs, Kulturhauptstadt 2010).  Männer im Schafspelz treiben sich in den Straßen herum. Mit selbstgebastelten Instrumenten, Kuhschellen an den Gürteln, erzeugen sie  ein Getöse, wie beim Almabtrieb von tausenden Rindviechern im Zillertal. Erschrecken die Leute fast zu Tode. Trotz der furchterregenden […]

Der Zarewitsch und Veronika

Premiere „Der Zarewitsch“ am 15. Juli 2010 auf der Seebühne in Mörbisch. Veronika Festetics ist 40 Jahre alt. Sie war noch nie in Mörbisch und kannte auch nicht die Operette „Der Zarewitsch“ von Franz Lehár. Das änderte Intendant Harald Serafin, der Veronika eine Eintrittskarte schenkte. Schon vor Beginn der Veranstaltung […]

Dinosaurier zum Anfassen

Noch bis 20. Juni ist die größte Dinosaurier-Show der Welt im ETO -Park in Györ zu sehen. Die Ausstellung ist ein wirkliches Erlebnis für die ganze Familie. Anders als in Museen sind hier nicht nur Skelette ausgestellt: Dank spezieller Technik bewegen die fleischigen Urzeitriesen ihre Mäuler, rollen ihre Augen und […]