Travelguides

Die besten Tipps für Städte und Urlaubsorte im Burgenland und Westungarn

Traumhaftes Südburgenland

Das Südburgenland: Wer hätte gedacht, dass es  im Burgenland  mancherorts so hügelig sein kann, vor allem hier im Süden. Wo sich die Sonnenstrahlen sanft über Weinberge, unberührte Naturlandschaft und stille Naturzonen legen, dort ist der  beste Ort um innere Ruhe zu finden – das gelingt im Südburgenland ganz gut. Denn […]

Reizvolles Neusiedl – die Stadt am See

In Neusiedl ist vor allem das maritime Flair des Neusiedler Sees zu spüren und als Mensch wird einem hier schnell bewußt, daß im äußersten Zipfel Österreichs ein wahrer Naturschatz in der nahezu immerwährenden Sonne glänzt. Durch die üppige Vogelwelt spürt man hier eine Art Freiheit, die zum Greifen nahe wird, […]

Die Bergkirche Eisenstadt – besonderer Ort der Mythen

Die Bergkirche ist eines der Wahrzeichen Eisenstadts und ein ganz besonderer Ort, nicht nur durch ihre Bedeutung, auch im Bezug auf Joseph Haydn, sondern auch in seiner interessanten Architektur und beeindruckenden Gestaltung. Sehenswert ! Die Gebäudegruppe bietet einen imposanten Anblick. Es besteht heute nur jener Bauteil, der nach Eisenstädter Überlieferung […]

Jennersdorf – goldenes Südburgenland

Im südlichsten Zipfel des Burgenlandes umgeben von sanften Hügeln, liegt Jennersdorf. Ein harmonischer Ferienort mit idealen Voraus- setzungen für Touren nach Slowenien oder  in das nahe gelegene, ungarische Szentgrotthárd.  Die Kirche bildet den Sammelpunkt der dörflichen Gemeinde, die sich Gott sei Dank den ländlichen Charkater bewahrt hat. Fernab von Stress und Hektik breitet […]

Herzliches Breitenbrunn am See

Schützend über Breitenbrunn erhebt sich sanft gegen Westen das Leithagebirge. Die weitläufigen Weingärten an den Hängen genießen die Morgensonne, die hinter dem Neusiedlersee aufsteigt. Egal von welcher Seite man sich Breitenbrunn nähert, der Wehrturm als Wahrzeichen des Ferienortes ist unübersehbar. Meist fährt man einfach an Turm und Dorf vorbei und […]