Gesellschaft

People, Stars und Sternchen

Vergessener Luigi Tomasini

Nachruf Aloisio Luigi Tomasini wurde 1741 in Pesaro/ Italien geboren. Über die Herkunft, Jugend und Ausbildung Tomasinis in Italien ist nichts bekannt. Der junge Tomasini wurde von Fürst Paul II. Anton ( Haydn’s ersten Dienstherren am Hofe Esterházy ) aus Italien als Kammerdiener nach Eisenstadt mtigebracht. Nach neueren Erkenntnissen muss […]

Auszeichnung für Haydn-Haus

Im Rahmen einer Festveranstaltung wurde dem Geschäftsführer des Schloss Esterházy Managment, “Dr. Wolfgang Kuzmits”,  das Österreichische Museumsgütesiegel für das Haydn-Haus am 9. Dezember 2008 im Kunsthistorischen Museum in Wien feierlich verliehen. Vorausblickend auf das Haydnjahr 2009 ist die Freude über diese Verleihung besonders groß. Die Hauptausstellung „Phänomen Haydn” würdigt im […]

Storchenuhr aus Leidenschaft

Ein pannonisches Motiv – der Storch – ziert nun auch die neuen Kreationen der Künstlerin Catherine Sica: Armbanduhr und Schlüsselanhänger. Von dem eleganten Zeitmesser, dessen Uhrwerk von der Schweizer Firma Jacques Lemans stammt, gibt es nur 300 Stück. Mit dem Erlös werden der Storchenverein Rust und andere burgenländische Naturschutzprojekte unterstützt. […]

lesen – malen – Haydn

Das Jubiläumsjahr 2009, in welchem wir des 200. Todestages des großen „Genius Loci“ Joseph Haydn (1732 – 1809) gedenken, nähert sich mit großen Schritten. Konzerte mit internationalen Künstlern, wunderbare Ausstellungen und zahlreiche weitere sehr attraktive Veranstaltungen finden im Burgenland, österreichweit und im nahen und fernen Ausland statt. Neben den Urlaubsgästen, […]

Burgenland – was sonst

Ein musikalisches Erlebnis erwartet heuer die Besucher der Ferienmesse 2009 auf dem Burgenland Tourismus-Stand. In einem quadrophonischen Fauteuil lassen sich Symphonien von Joseph Haydn auch auf dem vielfrequentierten Terminal in Ruhe genießen. Das Haydnjahr 2009 ist auch eines der zentralen Themen auf der Tourismusmesse. Gestartet werden die Gedenkfeierlichkeiten dann am […]

Lust auf mehr…

Das “Best of Cabaret” geht in ein vielversprechendes Jahr 2009. Dachte man nach den fulminanten Herbst-Auftritten von Dorfer, Düringer und Co., es geht nichts mehr, heißt es nun Lust auf mehr.… Im Frühjahr starten Heinz Marecek und KarlHeinz Hackl mit “Melodie des Lachens” in die burgenländische Cabaretsaison – Auftakt Eisenstadt.

Martiniloben-Nachlese

So zufällig kamen wir in den Kellergassen-Weinkeller vom Sandhofer Michael in Purbach. Natürlich heißt Martiniloben um den Neusiedlersee den “jungen Wein” zu verkosten.  Und ebenso kann es dann passieren, dass der Gastwirt schlussendlich eine Führung durch den Weinkeller gestattet, bis in den letzten Zipfel des Kellers, dort wo die Weinspezialitäten […]

Haydn als erster Clubber

Der junge Komponist Haydn stand, nach dem Bericht seines Biographen Georg August Griesinger der zeitgenössischen Musiktherorie durchaus mit selbstbewusster Distanz gegenüber: “Die strengen Theoretiker fanden indessen an Haydns Kompositionen manches auszusetzen, und sie schrien besonders über Herabwürdigung der Musik zu komischen Tändeleyen. Er ließ sich dadurch nicht irre machen, denn […]