Die “Apple” fällt nicht weit vom Stamm

Die Medien sind ganz verrückt nach Apple Martin. Seit Mutter Gwyneth Paltrow auf Instagram ein Selfie mit ihrer Tochter postete, laufen die Bilder in allen Gazetten der Welt. Dabei ist Apple im Mai erst 16 geworden, aber schon jetzt ein toller Hingucker. Ob Augen, die Nase oder der Mund, die Ähnlichkeit zu Gwyneth Paltrow lässt sich nicht abstreiten. Dass Apple das Talent von Papa Chris Martin (Sänger der Kultband Coldplay) geerbt hat, zeigte sie schon als 12-jährige bei einem kleinen Konzert-Auftritt. Am Klavier begleitet von Vater Chris, begeisterte Apple die Zuhörer mit “Just a Little Bit of Your Heart” von Ariana Grande (23). Oder tritt sie doch lieber in die Fußstapfen der Mutter? Durchaus denkbar. Die “Apple” fällt eben nicht weit vom Stamm.
(Credit: instagram.com/gwynethpaltrow)

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.