Events

Veranstaltungen Burgenland, Niederösterreich und Wien

Felsentheater Fertörákos – Programm 2019

Das Felsentheater in Fertörákos präsentiert 2019 wieder außergewöhnliche Inszenierungen. Zwischen Juni und September zeigen ungarische und internationale Künstler beeindruckende Theater- und Tanzstücke sowie tolle Musik-Events. Es beginnt am 2. Juni mit dem Soproner Kammerorchester. Famos geht es weiter mit einer Jazzformation die man unbedingt gesehen haben muss: Incognito – Kritiker meinen, dass ihr […]

Narretei am Neusiedler See

Burgenlands Narren feieren den Fasching. Neben Faschingsumzügen und Kostümbällen ist vor allem der traditionelle “Sautanz” ein Highlight. In St. Margarethen steigt die Schweineparty am 23. Februar 2019 um 10 Uhr am Sportplatz. Der Fussballverein Oggau lädt ebenfalls zum Feinsten vom Schwein am 9. März auch am Sportplatz. weiters… Faschingsumzug in […]

Schöne Schneelandschaft auf der Rosalia

Der Schnee hat Österreich derzeit fest im Griff. Während sich die Wetterlage in Teilen Österreichs kaum beruhigt kann man auf der Rosalia herrliche Winterlandschaft genießen. Sehenswert ist hier vorallem auch die Burg Forchtenstein. Von der Burgmauer aus hat man hier einen phantastischen Blick über die Rosalia bis hin zum Neusiedler […]

Eislaufen in Sopron

Die Eislaufsaison ist voll im Gange. Also nix wie Schlittschuhe anziehen und rauf aufs Eis. Das geht auch in Sopron. Von einem Zelt überdacht liegt der Eislaufplatz hinter dem Stadion in der “Lackner Kristóf u. 48”. Parkplätze sind vorhanden. An bestimmten Tagen finden auch Eishockeyspiele statt. Da kann man den Kindern […]

Bekannte Kunstwerke in der Votivkiche

Unter dem Titel “Alte Meister” zeigt die Votivkirche in Wien über 50 Schauobjekte gestaltet vom Bühnenkünstler Manfred Waba. Zu bestaunen sind Nachbauten weltbekannter Kunstwerke wie Leonardo da Vincis Mona Lisa – die im Louvre nur hinter zentimeterdickem Panzerglas bestaunt werden kann, das weltberühmte 8,8 Meter breite Fresko Das Abendmahl sowie der […]

Reiseführer Fertöd

Vorbei an kleinen Dörfern mit grasenden Graurindern im Ort und Verkauf von ungarischem Paprika und Knoblauch direkt am Weg – das ist die ungarische Seite des Neusiedler Sees. Es lohnt sich nämlich auch diese Seite des Sees zu erkunden, von welchem immerhin ein Drittel  in Ungarn liegt. Dort wird der […]