Sport & Aktiv

Radfahren um den Neusiedlersee, Wandern im Südburgenland und Wassersport am Balaton

Nachts wenn alles schläft

Mittlerweile ist Ruhe eingekehrt in den Dörfern rund um den Neusiedlersee. Dann und wann lässt sich einer der wenigen Einheimischen blicken, die zu später Stunde von einem Dorfgasthaus nach Hause schlendern. Ein ganz normaler Herbst-Wochentag in der Region. Der ideale Zeitpunkt um eine Tour um den Neusiedersee zu starten. Was […]

Radparadies Neusiedler See

Die Region Neusiedler See zählt seit Jahren zu den beliebtesten Raddestinationen Österreichs. 11 beschilderte Radwege mit über 500 Kilometer laden ein, die einzigartige Naturlandschaft der Region Neusiedler See mit dem Fahrrad zu erkunden. Neben dem Neusiedler See-Radweg (B10, 132 Kilometer), der im Vorjahr mit neuen Design-Rastplätzen ausgestattet wurde, können sich Radbegeisterte […]

Mulatsag und Puztatour

Wer den Neusiedlersee erkunden möchte und dabei noch einiges erleben will, der macht eine Schiffs-Fahrt  mit der Linie Weiss-Sommer mit. Die Anlegestelle befindet sich neben dem See-Parkplatz. Zum einen setzt die Radfähre von Mörbisch nach Illmitz über, zum anderen steuert die Linie auch den ungarischen Nachbarort  “Fertörákos” an. Um den […]

Mit dem Rad rund um den Plattensee

Der Balatonradweg rund um den Plattensee wurde im Jahr 2004 fertig gebaut. Der über 200 KM lange, grün ausgeschilderte Radweg verläuft auf ausgewiesenen Radwegen und auf verkehrsarmen Nebenstrassen. In den Orten führt er durch schöne Villenviertel, wo Sie einen Einblick in die regionalen Besonderheiten der Gegend mit den meist eingeschossigen […]

Strandbad Illmitz

Vorbei an  Graugänsen, Kutschen und Ornithologen schlängelt sicher der Weg durch den Schilfgürtel, hinunter ins Strandbad Illmitz. An der Pforte kasssiert ein freundlicher junger Mann den Eintritt fürs Bad. Die Wiese wirkt auch am Wochenende nie überfüllt und man findet immer einen schattigen Platz zum Ausruhen.  Hier kann man auch […]

Seebad Rust

Ach was bin ich früher gerne nach Rust baden gefahren. Seitdem man fürs parken bezahlen muss, egal ob man ins Freibad bzw. das Seebad schwimmen geht oder nicht.  Jedesmal überkommt mich Ärger, dann hab ich für Wochen wieder mal genug von der Stadt des Winzerkönigs. Um zum Seebad zu gelangen […]

Rohrbacher Schwimmteich

Mein absoluter Favorit unter den Badeteichen ist der Naturschwimmteich in Rohrbach. Wer früh morgens kommt, kann einen Teppich von Seerosen am Rande des Teichs bewundern. Durch die abgestuften Tiefen fühlen sich Kinder genauso wohl wie gute Schwimmer. Der Kleinkinderbadebereich ist durch einen Holzsteg von der Anlage getrennt; dem gefahrlosen Spiel […]