Radwege

Die schönsten Radwege rund um den Neusiedlersee, Sopron und Burgenland

Verhaltensregeln für Radfahrer

Den See im Blick, flaches Gelände, mildes Klima – Burgenland gilt als das Radlerparadies Österreichs. Immer mehr Radler tummeln sich auf den asphaltierten Radwegen, mit einer Gesamtlänge von etwa 2500 Kilometern. Das Burgenland erwartet über 1 Million Touristen. Ein beträchtlicher Teil davon fährt mit dem Rad um den Neusiedler See. […]

Die schönste Radtour am Neusiedler See

Von Breitenbrunn weg bis hinter die Marktgemeinde Donnerskirchen mit seiner beeindruckenden Kirche, schlängelt sich der Kirschblüten-Radweg zwischen Weingärten und Wiesen hindurch. Obwohl momentan gefühlt so viele Radfahrer wie nie im Burgenland unterwegs sind, kommt einem dieser Radweg wegen der vergleichsweise mäßigen Frequenz fast wie ein Geheimtipp vor. Für die Anfahrt […]

In die Pedale getreten

Rad fahren erlebt gerade eine Auferstehung. Mit der Aktion “Österreich radelt” kommt auch wieder Schwung auf die burgenländischen Radwege. “Ich feue mich, den Start der Aktion ‚Burgenland radelt‘ mit 1. Mai bekanntgeben zu können“, sagt Verkehrslandesrat Heinrich Dorner. Die Corona-Krise wird uns zwar noch weiter beschäftigen, aber viele Alltagswege sind […]

Golf und Tennis ab 1. Mai wieder erlaubt

Der Freizeitsport kommt mit 1. Mai in die Gänge. Wir dürfen wieder Golf spielen, reiten, Tennis spielen, wandern, joggen und vieles mehr – alle Sportarten im Freien ohne direkten Kontakt zu anderen. Auf Abstände soll besonders geachtet werden.”Wir lassen sehr viel zu, können aber nicht alles erlauben”, sagt Sportminister Werner […]

Mit dem Rad nach Bibersburg (Slowakei)

Mit dem Rad nach Cerveny Karmen (Bibersburg) – ein Ausflug in die Vergangenheit. Das Abenteuer beginnt eigentlich schon in der Wiener S-Bahn. Ab 9 Uhr ist das Mitnehmen von Fahrrädern wochentags gestattet, das heißt, wo eben Platz ist, zwängt man sich mit seinem Drahtesel zwischen die übrigen Fahrgäste. Und wird […]

Radwandertag lockt Radler in die Rosalia

Drahtesel sind am Sonntag, den 19. Mai herzlich willkommen. Es wird wieder der Rosalia Radwandertag veranstaltet. Vier Routen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade stehen zur Auswahl: Kinder freuen sich auf Alpakas in Stöttera, Genießer strampeln sich am Kogelberg ab; für Sportliche ist eine Runde zum Neufelder See angerichtet und Mountainbiker suchen die Herausforderung […]

Alpen oder doch lieber Ebene

Das Burgenland gilt schon seit Jahren als “Das Radlerland” in Österreich. Mal Gegenwind, mal Rückenwind, aber immer schön in der Ebene rund um den Neusiedlersee – das lockt die Radtouristen. Vor allem in der Nebensaison können sich die Fahrrad-Vermieter nicht beschweren. Da ist in Rust und Podersdorf an Wochenenden oft mehr los […]

Erster Rosalia Radwandertag

Die Region Rosalia breitet sich aus. Was bisher hauptsächlich Bad Sauerbrunn, Wiesen, Forchtenstein und Mattersburg vorbehalten war,  soll sich nun ausdehnen bis hin zum Neufeldersee. Wie es LAbg. Christian Illedits treffend formuliert, geht es beim 1. Radwandertag der Rosalia neben dem sportlichen Familienausflug auch um die Vernetzung der Dörfer. Man muss Übernachtungen hamstern […]

Radweg nach Balf wird saniert

Wer schon einmal die Strasse von Fertörákos nach Balf gefahren ist, egal ob mit dem Fahrrad oder mit dem Auto, der weiß wie schlecht die Beschaffenheit des Asphalts ist. Da vergeht einem jegliche Freude, die einem die schöne Landschaft drumrum beschert. Dem soll jetzt endlich Abhilfe geschaffen werden. Diese Woche […]

Auf den Sattel des Radtourismus aufgesprungen

Waren Sie schon mal am Balaton oder sind in die Richtung gefahren? Dann sind Ihnen sicher die Radfahrer aufgefallen, die neben der Strasse am Wegesrand der herrlichen Wiesen und Wälder entlang unterwegs waren und Sie haben sich bestimmt gedacht, daß Sie jetzt auch gerne da auf dem Drahtesel sitzen würden, […]