Essen & Trinken

Wo gibt es die feinsten Restaurants, Nachtclubs und Heurige? Wir testen für Sie…

Zu Weihnachten Schnecken, zu Silvester Austern

Adventmarkt da, Christkindlmarkt dort. Auch die Markthalle in Eisenstadt hat sich weihnachtlich geschmückt. Für die “Besonderen Tage des Jahres” hat man sich hier etwas Besonderes einfallen lassen. Am 16. und 17. Dezember bringt die Wiener Schneckenmanufaktur Gugumuck Weinbergschnecken in vielfältigen Variationen. An allen Markttagen gibt es zudem Muscheln, Krustentiere, köstliche […]

Genussquelle Rosalia ausgezeichnet

Falstaff, Gault Millau und weitere sind Ratgeber, wenn es ums Essen und Trinken geht. Hugh Johnson und sein Team etwa bringen jährlich einen begehrten Weinführer heraus. Der »Genuss Guide« zum Beispiel hält nach den besten heimischen Greißlereien Ausschau. Das Augenmerk liegt dabei nicht nur auf dem Sortiment und der Art […]

Das Blunzenfest

Die Purbacher feiern Anfang Oktober ihr mittlerweile schon traditionelles beliebtes Blunzenfest  in Verbindung mit dem Kellergassenheurigen. Winzer und Wirte servieren urige und ausgefallene Blunzngerichte: angeboten werden Kesselblunzen, Blunzen-Burger, Blunzen-Krautstrudel mit Apfel, warme Blunzen mit Weinkraut, mit Käse überbackenes Blunzenbrot, Blunzen-Grammel-Gröstl, Blunzenstrudel, Blunzen mit Senf und Kren, gebackene Blunzen in Sesam, Blunzengröstl, […]

Das Burgenland ist auf die Gans gekommen

Iris Stromberger vom Brunnerhof in St. Veit an der Glan zieht seit vielen Jahren Bio-Weidegänse auf. Auf saftigen Wiesen laufen die Gänse den ganzen Tag schnatternd umher – mästen sich von selbst. Kein stopfen, kein rupfen. Das langsame Heranreifen der Zugvögel mit gutem Gras- und Biogetreidefutter garantiert ein Minimum an […]

Weinlese in Podersdorf gestartet

Begleitet von strahlendem Sonnenschein hat am Montag in Podersdorf die Weinlese begonnen. “Die heißen Temperaturen der letzten Wochen haben dem Wein gut getan. Wir können uns über eine qualitativ hochwertige und mengenmäßig optimale Ernte freuen”, sagt Weinbau- und Kellermeister Julius Steiner. Der Junge Podersdorfer wird wie immer reinsortig, aus der frühreifen […]

Alle rennen ins Fritz

Seit “DasFritz” in Weiden am See offen hat, rennen  ihm die Gäste die Türe ein. Das Lokal ist stylistisch angesiedelt zwischen Mole West und dem Katamaran in Rust. Man könnte fast glauben, daß  hier derselbe Architekt zu Werke ging. Essen. Trinken. Chillen. Und dann der fantastische Blick auf den Neusiedler […]

Die Seeterrasse

Als nettes Plätzchen, um im Sommer am See zu verweilen, bietet sich die Seeterrasse in Mörbisch an. Direkt am Wasser und mit Blick auf die kleine Badeinsel, die nur über einen schmalen Steg zu erreichen ist, kann man hier angenehm sitzen und die Atmosphäre am Neusiedlersee geniessen. Gyöngyi Piringer verwöhnt […]

Mörbischer Weinblütenfest

Mörbisch punktet nicht nur mit Operetten. Nein. Auch die pannonische Kulinarik kann sich sehen lassen. Unauffällig und von vielen unbemerkt blüht im Juni in den Weingärten die Weinrebe. Zu diesem Ereignis locken die Mörbischer Winzer mit offenen Kellern. Der Kostenbeitrag von 20 Euro pro Person beinhaltet die Teilnahme an allen […]

Thailändisch essen gehen am Neusiedlersee

Purbach kennt man vor allem wegen zwei Besonderheiten, wegen seinem Wahrzeichen, sprich dem Türken, und der ausgezeichneten gastronomischen Landschaft. Allerdings hat das kleine Städtchen am Neusiedlersee seine Bekanntheit noch durch eine sagen wir mal exotische und äußerst wohlschmeckende Note gesteigert. Und diese hat auch einen Namen: Little Bangkok. Hinter der […]

Gourmetfest für Leckermäuler

Köche aus Ungarn, Slowenien, Polen und aus dem Burgenland sind beim Sziget Gourmetfestival in Budapest vertreten. Auch Ana Roš aus Slowenien, vom britischen Magazin “Restaurant” eben zur weltbesten Köchin gekürt, hat ihr Kommen zugesagt. Leckermäuler sollten sich also das Datum von 18. bis 21. Mai 2017 in ihr Notizbuch schreiben. Neben Ana […]