Autor: Fred Schiffer

Ferien auf dem Reiterhof Sonja

Ferien auf dem Reiterhof Sonja erinnert ein wenig an die TV-Kultserie “Immenhof”.  Von den Gästezimmern sieht man hinunter zur Pferdekoppel und zu den Ställen, sein geliebtes Ross immer im Blickfeld. Das Haus besitzt  10 Zimmer mit Dusche, WC, Minibar, Telefon und Kabel-Fernsehen. Allesamt hell und einladend, wobei man ebenso das […]

Zum fröhlichen Arbeiter

Das Gasthaus, das zum Kreis der pannoninschen Schmankerlwirte zählt, steht seit der Gründung im Jahre 1924 unter dem Leitspruch: es schmeckt halt nur dann, wenn das Essen auch mit Leib und Seele zubereitet wird. Kredenzt werden klassische Gerichte, sowie Wildpret- und Mehlspeis` Spezialitäten.  Die Küche verarbeitet  vorwiegend Produkte aus dem […]

Bodega La Ina – ¡olé!

Man muss nicht unbedingt in die Ferne schweifen, genauer gesagt in den Südwesten Europas, möchte man ein bissl was anderes, Mittelmeer erleben – mehr noch, mit feinen mediterranen Köstlichkeiten auf hohem Niveau auf spanischer Genussreise die Sonne erleben – und das im tristen Winter. Das ist in Eisenstadt möglich und […]

Haydn schon wieder ohne Kopf

Haydn schon wieder ohne Kopf – Schade eigentlich, dass das Konterfei von “Joseph Haydn” nicht eine komplette Lokomotive alla Mozart ziert. Der Tonkünstler hätte es sich verdient, allein schon seines genialen Kopfes zuliebe. Der  ÖBB Intercity IC 547 wurde am 19. Dezember auf den Namen “Joseph Haydn”  getauft. Unterwegs wird […]

Haus Hebaus in Apetlon

Die freundliche Frühstückspension erinnert an ein liebevoll hergerichtetes Landhaus mit viel Liebe zum Gast und Gespür für die Gastlichkeit. Hier zählen noch die wirklich wichtigen Dinge im Leben, damit man sich im Urlaub wohl fühlen kann, ohne Stress und Hektik – eins sein mit sich und der natürlichen Umgebung, die […]

50 plus – Gnadenschuss

Abgetaucht  und doch wieder auferstanden. Nach dem “Aus” der musikalischen Karriere hat sich die Weststeirerin, über den Umweg des literarischen Chambre, nun dem  Kabarett zugetan. Mit Ihrem neuen Werk “50 plus – Gnadenschuss?” tourt Stefanie Werger im März 2009 durch das Burgenland. In ihrem Gefolge auch der Mattersburger Bassist “Wolfgang […]

Winterzauber am Neusiedlersee

Na, was könnte man denn an einem Wintertag, egal ob Sonne oder nicht, unternehmen im Burgenland ? Wir haben da eine Idee: Schlittschuhlaufen, Eisstockschiessen, dem Hund hinterherjagen, der dem Stöckchen hinterherrutscht oder einfach einen romantischen, ausgedehnten Spaziergang von Breitenbrunn nach Illmitz wandern – und zwar über den See.