Bioweinbau Köstner

Das Bioweingut Köstner widmet sich ganz dem biologischen Anbau von Wein. Die Rieden liegen großteils an den Hängen des Leithagebirges um Breitenbrunn und Purbach. Der Boden wird genährt duch die Begrünung mit Klee, Wicken und Erbsen. Auf eine künstliche Düngung wird vollends verzichtet.
Seit 2005 setzt Köstner die hochresistente, rote Rebsorte “Roesler” aus.

Am Südhang des Leithagebirges, wo Schwarzerde, Sand und Lehmböden vorherrschen, gedeihen Trauben der unterschiedlichsten Sorte.  Das pannonische Klima, mit der hohen Anzahl an Sonnenstunden, macht die spritzigen Weiß- und kräftigen Rotweine unverwechselbar.

Im neugestalteten, hellem Gewölbekeller finden neben den Verkostungen von Welschriesling, Veltliner, Gewürtraminer, Merlot, Shiraz, Roesler – um nur einige aus dem Sortiment zu nennen auch mehrmals jährlich Vernissagen statt.

Tipp: An der Hauptstraße auf das Haus mit dem “BIO”  – Zertifikat achten. Ab Hofverkauf
In der Ortsvinothek findet man ebenfalls Bioweine aus dem Hause Köstner

Noch etwas: Bioweine sind auch für Allergiker sehr bekömmlich

Bioweinbau Köstner
Breitenbrunn, Prangerstrasse 5
Telefon 02683-2764 – Fax Dw 4

email: weinbau.koestner@utanet.at
home: www.weinbau-koestner.at

READ  Burgenlands Müllgebühren wie vor 15 Jahren

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of