Test: Seebad Rust

Rust

37 Punkte

(von 50)

Im Seebad Rust am Neusiedlersee können es sich sowohl jung und alt auf insgesamt 6000m² Liegewiese bequem machen, und das ist neben der sensationellen Lage ein absoluter Pluspunkt.

Weiters ist vor allem für die kleinen Wasserratten hier so einiges geboten: Das Kinderbecken ist mit Minirutsche, Sitzbank und Sprühteller ausgestattet. Es gibt einen speziellen Eltern-Kind-Bereich mit Wickelecke und einem Kinderspielplatz.

Splashige Features: Eine 37m lange Wasserrutsche, eine Breitrutsche sowie eine Insel mit Kletternetz runden das Angebot ab.

Spiel und Spass bieten auch eine Trampolinanlage, zwei Beach-Volleyballplätze und ein Minigolfplatz.

Das Seebad Rust ist Sitz einer Surf- und Segelschule. Gäste können entweder Rundfahrten auf größeren Schiffen über den Neusiedlersee buchen oder im Hafen beim Bootsverleih ihr eigenes Tret- oder Elektroboot mieten.

Die Anlage umgibt einen großen Parkplatz, allerdings kostenpflichtig.

Fazit unseres Testers: “Extra zum Baden würde ich nicht herkommen. Im See zu schwimmen reizt mich nicht. Fürs kurze Abduschen reicht dann zwar das angrenzende Schwimmbad, doch ist es meist überfüllt und hat eine Tiefe von ca. 1 Meter. Die grosse Liegewiese ist schon ein Plus und gut zum Entspannen. Allerdings ist hier die Preispolitik ebenso dubios wie in Mörbisch. So zahlt man ab 16:30 Uhr immer noch € 3,50 Eintritt! Das Seerestraurant Katamaran und die Schirmbar sind ein Mehrwert. Tipp: man kann sich hier bei der Katamaran-Bar auch nebenan in den Sand legen, dafür braucht man kein Eintritt zahlen! Könnte ich mir von Rust etwas wünschen, dann wenigstens keine Parkgebühren!”

Extra-Tipp für Verliebte: Unbedingt ein Elektroboot ausleihen, ist total romantisch am Schilf entlangzutuckern und sich gemeinsam eine leichte Pusztabrise um die Nase wehen zu lassen – Romantik garantiert.

1 2 3 4 5
Eintritt x
Schwimmbecken x
Lage X
Liegewiese x
Kinderfreundlich x
Sicherheit X
Parkplatz x
Kantine x
Kabinen x
Sportaktivitäten x

Seebad Rust (Stand 2018)
Tageskarte: Erwachsene € 5,50, Kinder € 3,00
Halbtageskarte ab 13 Uhr: Erwachsene € 4,50, Kinder € 2,00

Tel.: 02685 / 591

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.