Weinklang Festival 2009

Das Weinklang-Festival 2009 wird heuer von einer Reihe toller Konzerte begleitet und findet von 20. bis 24 Mai statt. Dieses Jahr stehen neben dem Wein –  no na –  die Musikjubilare Mendelssohn, Händel und Haydn im Vordergrund des musikalischen Programmes. Zudem präsentieren  junge osteuropäische Künstler ihre Werke im Schloss Lackenbach – quasi eine Positionierung nach dem Fall des eisernen Vorhangs vor 20 Jahren.

Eröffnet wird das Festival mit Händels Wassermusik und Feuerwerksmusik gefolgt von Chorsätzen der großen Oratorien von Händel und Haydn. Abschließend wird sich der Nachthimmel über dem Schloss Lackenbach in den buntesten Farben zeigen.

Vier Gemeinden aus der blaufränkischen Region richten dieses Event aus:  Raiding, Horitschon, Lackenbach und Deutschkreutz.

Highlights:

Lackenbach
20. Mai, 21.00 Uhr
Eröffnungskonzert mit Feuerwerk

24. Mai 11.00  Uhr
Vernissage osteuropäischer Künstler

Horitschon
21. Mai ab 15 Uhr
Nachmittagskonzert mit Werken von Hermann Leopoldi
anschließend Weinkost

Deutschkreutz
22. Mai 15.30
Nachmittagskonzert Viantrium anschließend
Buffet mit den Lieblingsspeisen von Joseph Haydn nach Originalrezepten

Raiding
23. Mai 13.00 Uhr
Weinkost

23. Mai 19.30
Orchesterkonzert im Lisztzentrum
mit Werken von Händel, Haydn und Mendelssohn

Infos unter www.weinklang.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.