Schlagwort: Südburgenland

Sehpferd und andere Fabelwesen

Das Südburgenland fasziniert und begeistert doch immer wieder. Landschaft, Wein und Kulinarik, idyllische Unterkünfte, klasse Thermen – alles da und alles bekannt. Doch es gibt noch etwas im “Südlichen”, es liegt Inspiration in der Luft; der Ruhe; der Natur –  Nahrung für die Künstler. Daher ist es auch kein Wunder, […]

Suchen Sie noch, oder chillen Sie schon

Was die grossen internationalen Hotels in den verschiedenen Metropolen und Destinationen dieser Welt können, das kann “klein Burgenland” doch auch. Denn dann, wenn für die meisten, also z.B. Familien und Co. die Ferien zu Ende gehen, geht’s für andere erst richtig los. Und damit Städteurlauber, Weinreisende und das ein oder […]

Ruinenromantik

Verwunschene Burgen und Schlösser, die verträumt an eine prunkvolle Vergangenheit erinnern, ziehen sich durch das ganze “Burgenland” wie ein roter Faden. Ein wahres Prachtstück eines Chateaus gibt es so auch in Rotenturm an der Pinka im südlichen Teil des Landes zu entdecken. Das Schloss Rotenturm hebt sich allerdings ab von […]

Die Wasserburg von Eberau

Schloss Eberau im Bezirk Güssing im Südburgenland gehört zu den Burgen und Schlössern im Land, also auch ein Schatz der burgenländischen Kulturgüter. Die ehemals grösste Wasserburg Österreichs, wohlgemerkt, mit ihren weitläufigen Wehranlagen ist heute noch teilweise erhalten. Der Ort Eberau befindet sich an der Grenze zu Ungarn, ganz genau am […]

Ein Museum für den Stiefel

Das Handwerk der Stiefelmacher kennt kaum noch jemand. Erst wurde es in die Zunft der Schuster eingegliedert, dann verschwand das Handwerk  überhaupt von der Bildfläche, als sich die Industrie über das Schuhwerk hermachte. Vorbei ist die Zeit, wo sich Kürassiere, die weit über das Knie reichenden Lederstiefel vom “Csizmenmester” (dt. […]

Die Welt auf dem Mond

Anlässlich des 200. Todestages von Joseph Haydn präsentiert der Jennersdorfer Festivalsommer J:opera unter der Intendanz von Dietmar Kerschbaum heuer die Oper „Die Welt auf dem Mond” auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach, einem der romantischsten Plätze des Burgenlandes. Dietmar Kerschbaum ist es gelungen, internationale Bühnenstars von den führenden europäischen […]

360 Grad heiße Fotos von Brigitte Lerho

Die Profi-Fotografin Brigitte Lerho begibt sich im Frühjahr wieder auf die Suche nach den schönsten Motiven im Burgenland. Die Düsseldorferin, die bereits sehr erfolgreich in Kuba, Schweden, Türkei und Ägypten unterwegs war,  konzentriert sich diesmal auf Panorama-Aufnahmen. Die Fotografien sollen auch auf  Postkarten im Super-Breitformat von 10 x 29cm  gedruckt […]

Traumhaftes Südburgenland

Das Südburgenland: Wer hätte gedacht, dass es  im Burgenland  mancherorts so hügelig sein kann, vor allem hier im Süden. Wo sich die Sonnenstrahlen sanft über Weinberge, unberührte Naturlandschaft und stille Naturzonen legen, dort ist der  beste Ort um innere Ruhe zu finden – das gelingt im Südburgenland ganz gut. Denn […]

Grenzenloses Reiten im Burgenland

Hoch zu Ross auf der Sonnenseite Österreichs oder im Stoppel- galopp durchs Burgenland: Der naturnahe Reit- und Wanderreittourismus macht die landschaftlichen Reize des Burgenlandes vom Sattel aus perfekt erlebbar. Wanderreiten auf 1.000 Kilometern „Burgenland im Galopp“ wurde im Jahr 2001 gegründet und umfasst mittlerweile über 30 Mitgliedsbetriebe. Vom Reitstall im […]