Carlos Santana kommt in den Römersteinbruch

Römersteinbruch macht auf Latino: Mit übernatürlichen Kräften oder schwarzer Magie hat der Erfolg von Carlos Santana wahrlich nichts zu tun, trotz Megahits wie “Black Magic Woman” oder “Supernatural”.

Über vier turbulente Jahrzehnte erstreckt sich die einzigartige Karriere des aus Mexiko stammenden Ausnahmekünstlers. Auf seiner »Sentient Tour Europe«  gibt der 66-jährige, der den Latin-Rock aus seiner Gitarre zaubert, diesen Sommer auch ein Konzert im Burgenland – genauer gesagt im Römersteinbruch von St. Margarethen.

Was gibt es wohl für ein besseres Datum als der 31. Juli um in der Hitze einer pannonischen Sommernacht den aufregenden Rhythmen eines Carlos Santana zu lauschen!

Tickets gibt es ab sofort über Öticket.
Stehplatzkarten gibt es ab 42 Euro , Sitzplätze kosten zwischen 60.– und  125.– Euro.

Carlos Santana im Römersteinbruch
Datum: Mittwoch, 31. Juli 2013, ab 20:30 Uhr.

Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Neueste
Älteste Meist gevotet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.
Barbara

Na da hat Carlos mit dem Römersteinbruch wohl die perfekte Location für seine Musik! Das muss ich mir doch glatt anschauen. Würde mir auch mal einen großen, stimmgewaltigen Italiener im Steinbruch wünschen…! Zucchero wäre in dem Ambiente sicher auch mal toll!