Fotoausstellung in Frankreich zeigt Bilder von Hans Wetzelsdorfer

In diesen Tagen findet das Photofestival “Phot’Aix 2018” in Aix en Provence in Frankreich, nicht weit von Marseille entfernt, statt. Innerhalb dieses Festivals zeigt die Ausstellung “Regards Coisés / Gekreuzte Blicke” die Arbeiten von österreichischen und französischen Fotografen der Provence im Vergleich. Diesen Teil der Ausstellung kann man in der Galerie Zola in Aix-en-Provence noch bis 31. Dezember 2018 besichtigen. Jeweils sechs Künstler sowohl aus der Provence, als auch aus Österreich, darunter auch der burgenländische Fotokünstler Hans Wetzelsdorfer, zeigen hier ihre Werke im Kontrast zueinander.

Das ganze findet unter der Kooperation von FLUSS, der niederösterreichischen Initiative von Foto- und Medienkunst statt. Die Organisation mit Sitz im Schloss Wokersdorf im Weinviertel hat sich durch zahlreiche Kooperationsprojekte mit europäischen Partnerorganisationen und mit Präsentationen auf internationalen Festivals einen Namen gemacht. 2019 wird die Ausstellung „Regards Croises (Gekreuzte Blicke)“ auch im Schloss Wolkersdorf gezeigt werden.

Dazu ergänzend findet von 4. Oktober bis 10. November 2018 in Aix-en-Provence „Les Parcours“ statt, wo Ausstellungen in der ganzen Stadt, d.h. in Galerien, Kinos, Hotels, Geschäften usw. gezeigt werden. Hier ist auch ein Teil den “Autrichiens de FLUSS” also den Künstlern aus Österreich der Organisation FLUSS gewidmet. Die Auswahl der Arbeiten erfolgte durch die KuratorInnen von La Fontaine Obscure in Aix-en-Provence.

Stimmen zum Werk Hans Wetzelsdorfers:

Diese Fotoserie stellt einzelne Personen in verschiedenen ländlichen Kulissen und Jahreszeiten dar. Die Personen sind ausschließlich mit dem Rücken zum Betrachter und in der Bildmitte positioniert. Sie halten einen hell erleuchteten Regenschirm, von dessen Licht auch die Person, die unter dem Schirm steht, erleuchtet wird. Aufgrund dieses künstlichen Lichts scheint es, als ob die erleuchtete Person abgeschnitten ist von ihrer greifbaren Umgebung und sich in einen eigenen Lichtraum bewegt, eine illusorische Welt. Trotz ihrer unterschiedlichen Hintergründe und Lebensgeschichten, haben alle etwas gemeinsam: ihre eigene individuelle Welt. Da stehen sie und warten…

Laura Lang – https://loeildelaphotographie.com/en/

 

Teilnehmende KünstlerInnen Österreich/Provence :

Regards Croises / Gekreuzte Blicke

Michaela BRUCKMÜLLER / Bénédicte HANOT, Michael MICHLMAYR / Gérard STARON, Werner SCHUSTER / Muhanad BAAS, Helmut STEINECKER / Philippe DU CREST,  Hans WETZELSDORFER / Michel KIRCH


Information

Phot’Aix 2018 – Regards Croisès 2018

4 October 4 – 31 Décember 31, 2018

Galerie Zola, Cité du livre, 8 rue des allumettes, F-13090 Aix-en-Provence

Dienstag bis Samstag, 13 bis 18 Uhr, Eintritt frei.

www.fontaine-obscure.com

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*