Hier gibts Bienen

BienenkorbVier entzückende Puppen gehen auf “Natour”: Pippi Paprika, Dorothea Dinkel, Gustav Gänseblum und Winni Wurzel. Wenn schon die Kids lieber mit Smartphones herumlaufen als in der Wiese zu spielen; meinen dass der “Penny, Billa oder Spar” die Milch herstellt und jede Biene “Maja” rufen, dann ist es an der Zeit Ideen zu entwickeln, die Kinder für den Umgang mit der Natur begeistern. Das dachten sich auch die Pädagoginnen Manuela László, Astrid Gruber, Sonja Lotter-Zezelitsch sowie Uschi Zezelitsch und ließen sich den “fliegenden Bienenkorb” einfallen! Frei nach dem Motto: kommt das Kind nicht in die Wiese, dann kommt die Wiese eben in den Kindergarten oder in die Schule!

“Wir wollen den 5 – 10 jährigen Kindern den Umgang mit heimischen Nahrungsmitteln, biologisches Gärtnern, Bienen und Honig, Pflanzenkunde und das Erspüren der Natur näherbringen”, sagt Astrid Gruber, die hinter dem Maskottchen “Dorothea Dinkel” steckt.

Die Programme finden in erster Linie in den Institutionen statt, können aber auch auf Wunsch im Mattersburger Kinder-Gemüse-und Kräutergarten von Uschi Zezelitsch erfolgen. Allseits bekannte Schlagwörter sind das Kernstück des Natur- und Umweltprogrammes: saisonal, regional, nachhaltig, mit Herz und Hirn! Die Qualität, mit der die Module umgesetzt werden ist das passende Gütesiegel dazu.

“Es gehört meiner Meinung nach zum Auftrag einer modernen Kräuterhexe, Kinder von Grund auf in den einfachen, natürlichen und gleichzeitig magischen Kreislauf der Natur wieder einzuweihen und die Problematik des Bienensterbens aufzugreifen”, erklärt Zezelitsch.

Mit Unterstützung ausgewählter, namhafter Kooperationspartner wie zum Beispiel dem Verein Arche Noah, der Firma Sonnentor oder dem Landesverband der burgenländischen Bienenzuchtvereine, werden zukünftig weitere attraktive Themen aufgegriffen. So sind zum Beispiel Obstbaum-Patenschaften mit Bäumen aus dem Arche Noah- Sortiment und saisonal abgestimmte Besuche bei Imkerbetrieben für Schulen und Kindergärten geplant.

Am 18. Oktober lädt das Team vom “fliegenden Bienenkorb” ab 14 Uhr mit vielen Attraktivitäten zum “Tag der offenen Tür” in die Hofgemeinschaft Flügelschlag in Wulkaprodersdorf.

Adresse: Obere Gartengasse 11
Informationen und Buchungen: Mag. Uschi Zezelitsch: Telefon: 0677/61744664
www.derfliegendebienenkorb.com

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments