Schöne Bescherung

Wir haben jetzt zwar schon fast Mitte November und die Supermärkte platzen bald vor lauter Weihnachtsschokozeugs, aber trotzdem dauert es immerhin noch genau 43 Tage bis Heilig Abend. Also nur kein Weihnachtsstress! Doch das gilt nicht für die Familie Gollnhuber aus Bad Tatzmannsdorf. Denn die ist nun schon seit 3 Wochen im Wahnsinns Weihnachtsfieber. Das müssen sie auch sein, als die österreichischen Griswolds…

Wer kennt den Film «Eine schöne Bescherung» nicht, wo Clark Griswold unter anderem halb Amerika mit seiner Weihnachtsbeleuchtung mit Licht versorgen könnte. Dieser Film zählt vielleicht auch zu den Lieblingsweihnachtsfilmen von den Gollnhubers. Die selbsternannte weihnachtsverrückte Familie aus dem Südburgenland hat zu Weihnachten wahrscheinlich das schönst geschmückteste Einfamilienhaus in Österreich und das Jahr für Jahr. Und immer kommen noch etliche Neuheiten als Dekoration hinzu. Im Garten stehen bis zu 7 m hohe Figuren.

Familie Gollnhuber veranstaltet auch jedes Jahr ein “Open Garden”. Da haben alle Griswolds..pardon  natürlich Gollnhuber-Fans, sowie alle Weihnachtsliebhaber die Möglichkeit an 5 Tagen diesen ultimativen Weihnachtsgarten von der Nähe zu betrachten.

Sabine Gollnhuber hat das Team von pannonien tivi auf die Idee gebracht auch einen Videobeitrag zu senden, weil sie es so schade findet, daß man in den Medien immer nur den amerikanischen Weihnachtszauber bestaunen kann, weil die Amerikaner das angeblich ja auch so gut können. Doch Familie Gollnhuber beweist jedes Jahr aufs neue, daß die Europäer das genauso gut können!

Wer sich davon überzeugen möchte und sich von diesem Weihnachtszauber, der hier jedes Jahr in Bad Tatzmannsdorf stattfindet anstecken lassen möchte, der hat zu folgenden Terminen die Gelegenheit:

3. + 15. + 21. + 29. Dezember 2012, der letzte Tag der Beleuchtung ist am 6. Jänner 2013.

Natürlich ist für Speis und Trank gesorgt. Der Erlös kommt einem guten Zweck zugute.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.