Tag der Rose

Wer an der Salvator-Apotheke in der Eisenstädter Fussgängerzone vorbeigeht, kommt nicht ohne faszniniert stehenzubleiben an den beiden Olivenbäumen vorbei, die vorgeben mindestens mehrere Hundert Jahre alt zu sein. So wie auch das zur Apotheke zugehörige Orgelbauerhaus, welches sich ein paar Meter weiter entlang des historischen Stadtkerns befindet und in dem seine Besucher in den nächsten Tagen edle, mediterrane Essenzen erwarten.

Im Rahmen der Eisenstädter Wein- und Genusstage präsentiert die Salvator Apotheke im historischen Ambiente des Orgelbauerhauses (Hauptstraße 22) am Freitag, 26. August, „das Beste von Rose, Weinrebe und Olivenbaum“. Beginn ist um 17 Uhr.

Angeboten werden ausgewählte Delikatessen – vom Rosolio Rosenblütenlikör aus dem Burgtal über edle Süßweine bis zu mediterranen Oliven-Spezialitäten.

Delikatessen aus dem Rosengarten

Fabian Müntz

Unter dem Motto „Rose pur – Genuss für alle Sinne“ stellt Fabian Müntz, der Sohn von Apothekerin Mag. pharm. Sabine Müntz und Remedia-Chef Mag. pharm. Robert Müntz, seinen Rosolio und Delikatessen aus dem Rosengarten zum Verkosten an.

Der Rosenblütenlikör wird nach einer 200 Jahre alten Rezeptur hergestellt und von Kennern auch für außergewöhnliche Kreationen in der feinen Küche verwendet. Zarte, im Morgentau geerntete Rosenblütenblätter geben auch den orientalischen Gewürzmischungen die besondere Note.

Winzerin Heidi Schröck präsentiert ihre Ruster Weine, darunter fantastische Edelsüßweine, die zu den auserlesenen Spezialitäten der Weinbäuerin zählen. Heidi Schröck versteht es besonders gut, mit großer Leidenschaft über ihre Produkte zu sprechen und deren Charakter zu beschreiben – am DAY OF WINE AND ROSES haben die Besucher/innen die Möglichkeit, sich mit der Winzerin über große Weine auszutauschen – und den einen oder anderen lieb gewonnenen Wein zu erwerben!

Oliven aus Mykonos im Orgelbauerhaus

Die gebürtige Grazerin Barbara Gamerith lebte einige Jahre lang in Purbach und hat in Griechenland eine neue Heimat gefunden. Seit einigen Jahren wohnt sie auf der Insel Mykonos und baut auf der Halbinsel Mani (Peloponnes) Oliven an.

Ihre in Bio-Olivenöl eingelegten Köstlichkeiten aus dem eigenen Olivenhain, wie Kapernbeeren mit Pinien oder Schafskäse mit Chili, wird sie am DAY OF WINE AND ROSES im Orgelbauerhaus zum Kosten und Kaufen anbieten.

DAY OF WINE AND ROSES
Freitag, 26. August – Orgelbauerhaus Eisenstadt, Hauptstraße 22
17 bis 22 Uhr
Tel.: 02682 /62654
home: www.salvator-apo.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments