Schlagwort: Kunst

Das Haus voller Geigen

Manchmal lohnt es sich nicht immer nur geradeaus zu schauen sondern auch mal links und nach rechts… da entdeckt man dann, daß manches viel mehr zu bieten hat, als es auf den ersten Blick scheint – richtige Geheimnisse. So geschieht es tatsächlich in der Fussgänger 🙂 zone in Eisenstadt und […]

Miss Undercover mit 64

Die Ausstellung, ” Vom Moskauer Underground zur Alternative Miss World” im INFELD HAUS DER KULTUR, ist einer äußerst ungewöhnlichen russischen Künstlerin gewidmet. Sie begann erst als 66jährige Pensionistin zu zeichnen und zu malen und schuf in den ihr noch verbliebenen 14 Jahren ein umfangreiches Oeuvre von etwa 500 Werken. Pani […]

Mühlbauer´s skurrile Welt

Eine bunte und skurrile Welt mit kindlicher Verspieltheit und hintergründiger Ironie zeigt der im Südburgenland lebende Künstler  in seiner aktuellen Ausstellung „mühlbauer – colores” ab 22.Juli 2009 in der Burgenländischen Landesgalerie in Eisenstadt. Mühlbauer ist ein Phantast, der in seiner ihm eigenen Formensprache Skulpturen kreiert, die Antikes mit Modernem verbinden […]

Encore une fois: Elīna Garanča

Ihr Konzert im vorigen Jahr begeisterte das Publikum derart, dass Festspiel-Intendant Wolfgang Werner die “außergewöhnliche Stimme” am 12. Juni erneut nach St. Margarethen holt. Die junge Mezzo-Sopranistin aus Lettland hat sich innerhalb weniger Jahre in die Reihe der Superstars katapultiert, und das beachtlicherweise “nur” mit ihrer Stimme und damit auch […]

Bilder erzählen Geschichten

Robert Zeppel-Sperl Ausstellung von 16. Mai bis 12. Juli in Halbturn. Die farbenfrohen, teils großformatigen, Kunstwerke  entführen den Betrachter in eine Fantasiewelt der Fabelwesen. Präsentiert werden Zeichnungen und Gemälde aus der Sammlung von Peter Infeld, ergänzt durch bedeutende großformatige Leihgaben. Zeppel-Sperl übersiedelte 1969 nach Venedig, wo er für die Glasmanufaktur […]

Charo Marín Exhibition

Die in Valencia geborene Künstlerin zeigt ihre Werke ab 11. Mai im Kulturzentrum Mattersburg.  Das Spektrum ihrer Arbeit umfaßt neben den traditionellen Techniken der Malerei und Graphik auch Techniken der angewandten Kunst wie Design, Keramik, Textil, Glas, Metall und Holz. Ihre Werke sind durch impulsive Farbgebung gekennzeichnet; im Mittelpunkt steht […]

Gemma Köllaschaun

Der Weidener Weinfrühling am 24. und 25. April kredenzt diesmal nicht nur exzellente Rebensäfte,  sondern verwöhnt die Besucher auch mit Aquarellen, Acrylmalereien und  Keramikkunstwerken die in den verschiedenen Winzerkellern gezeigt werden. Einen weiteren Höhepunkt bildet das Konzert der “Joseph Haydn Brass” am Freitag von 16 bis 18 Uhr in der […]

Fotokunst(t)raum eine Herausforderung

Die temporäre Galerie des Künstlers Hans Wetzelsdorfer in der Eisenstädter Fussgängerzone soll vor allem auch auf die Notwenigkeit eines Kunstraumes für Fotografen hinweisen. Mit den angrenzenden Ländern Ungarn, Slowakei und Slowenien würden sich für das Burgenland dadurch viele Möglichkeiten ergeben, sich auch fotokünstlerisch neu zu positionieren. Das langfristige Ziel dieser […]

Landesgalerie zeigt “schlimme Mäderln”

“Schlimme Mäderln” und andere Werke zeigt die Künstlerin Brigitte Weissenbacher in der Burgenländischen Landesgalerie – Eröffnung am 26.März um 19.00 Uhr. Die Künstlerin nennt die Übersicht über ihr Schaffen schlicht und einfach „Malerei – Skulptur – Poesie”, weil dies das breite Spektrum ihrer kreativen Tätigkeiten und ihres künstlerischen Engagements abdecken […]