Slowakische Nationalgalerie in Bratislava

nm_oDie Slowakische Nationalgalerie, kurz die SNG, kann auf ein mehr als 60-jähriges Bestehen zurückblicken und ist mit über 55000 Werken und Kunstobjekten eine kulturelle Bereicherung nicht nur von Bratislava sondern auch von der Slowakei insgesamt. Das Kunsthaus zeigt nicht nur Oeuvres der Slowakischen Kunst sondern bezieht sich auch stark auf Europäische Künstler und zeigt deren Werke her.

Im Esterházy Palast am L’Stura-Platz bietet die Sammlung den Besuchern wechselnde Ausstellungen.Im Gebäude der Wasserkaserne am Razus-Ufer sieht man slowakische Kunst von der Gotik bis zur Gegenwart mit aufschlussreichen Werken aus den Bereichen Malerei,Bildhauerei, Grafiken, Fotos sowie Architektur.

Apropos Architektur, auch der moderne Anbau des Kunsthauses hat seine eigene Geschichte, es ist nicht nur architektonisch von Bedeutung, es kommen sogar ausländische Delegationen von Fachleuten, um das Gebäude aufgrund seiner Bauweise zu bewundern.

Die Generaldoktorin Dr. Katharina Bajcurova sieht den Besucher der Galerie als intelligenten und interessierten Kunstfan, der auch die alten Traditionen schätzt , aber auch offen für Neues ist. Das ist es auch, was sowohl die Philosophie des Kunsthauses ausmacht, als auch die Stadt Bratislava selbst, so wie Pannonien.tv das beobachtet hat. Das ist es auch was für uns diese Stadt inmitten von Europa so interessant macht. Das Motto der SNG :Wir freuen uns auf Sie ! Das ist übrigens auch das Motto von pannonien.tv

Öffnungszeiten: Di-So 10-18 Uhr

Mehr Info und  Kontakt : www.sng.sk

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*