Warte, bis es dunkel ist

Zum Glück behält das Thema Kino mancherorts seinen Kult-Status. So wie z.B. in Sopron. Nachdem zwar das älteste Kino, sprich das Elite Kino dort kürzlich zugesperrt hat, gibt es dafür aber nun ein cineastisches Sommerevent, das Kino-Fans und alle anderen Freizeit-Hungrigen in der Region ganz besonders freuen wird.

Vom 12. bis 14.August 2011 findet das 1. Filmklubsopron Sommerkino-open-air-weekend in Sopron (Ödenburg) statt. Im Innenhof des ehemaligen Palais Esterházy, dem heutigen Bergbaumuseum und unweit des historischen Ödenburger Hautplatzes, werden am kommenden Wochenende zeitgenössische europäische Filme unter freiem Sternenhimmel gezeigt.

MineRecano, Grimaudo, Scamarcio

Im Vorprgramm laufen internationale Kurzfilme vom Budapest Short Film Festival (BUSHO) und auch das regionale Filmschaffen kommt nicht zu kurz. Um 20.30 Uhr beginnt jeweils der Hauptfilm und um 22.30 Uhr folgt der Nachtfilm. Die Filme werden in Originalversion mit ung./dt./engl. Untertiteln gezeigt (Achtung! Einige Filme sind nur mit englischen und keinen dt. Untertiteln). Dazwischen kann man sich aus den filmthematischen Menüs des KINOBISTROs sein kulinarisches Programm zusammenstellen und im einzigartigen romantischen Garten an der Stadtmauer zu den Chill-Out-Klängen von DJ BOUGE und DJ JOKÓ entspannen.

Die Organisatoren des Soproner Sommer-Kino-Events, das sind Klaus Sommer (bereits bekannt als Organisator vom Soproner Feuerturmkino 2008), Ádám Nagy und Dr. György Kárpáti. Gemeinsam gründeten sie am 30.Juni 2011 den FILMKLUBSOPRON und werden ab Herbst 2011 monatliche Fimevents an interessanten Locations in Sopron – und bei Nachfrage auch im Burgenland – veranstalten. Die Nachfrage im Burgenland ist übrigens jetzt schon da und Eisenstadt würde sich da aus gegebenem Anlass geradezu anbieten. Denn dort gibt es weder Kino (nicht mehr!) noch vergleichbare Events. Hauptorganisator Klaus Sommer:”Wir richten uns nicht nur an Fans des Arthouse-Kinos, sondern an alle Fans des zeitgenössischen europäischen Films”.
Das hört sich ganz nach einem ansrpuchsvollen Filmprogramm für echte Cineasten an, noch dazu mit kulturellem Beigeschmack, grenzübergreifend und ganz in der Nähe. Wir sagen jetzt schon Bravo!

KINOPROGRAMM:

FREITAG  12.08.2011  DER ZAUBER DES SÜDENS

18:.30 Uhr The Best of BUSHO Animation
20:00 Uhr Modenschau: Öko-Modedesignerin Katalin Süle präsentiert ihre neueste Sommer-Herbst Kollektion
20.30 Uhr DER AUFTRAGSLOVER (L´arnacoeur), Pascal Chaumeil, F 2010 – französisches Romanze-Drama mit Vanessa Paradis und Romain Duris in den Hauptrollen.
22.30 Uhr MÄNNER AL DENTE (Mine vaganti), Ferzan Ozpetek, I, 2010 – beliebtester italienischer Film des Vorjahres. Echtes italienisches Temperament hält damit Einzug in die Soproner Innenstadt, zu welcher auch das kulinarische Angebot des Kinobistros gut passt.

SAMSTAG  13.08.2011  GLÜHENDE LIEBE, SÜSSE RACHE: DIE KRIMINACHT

18:30 Uhr The Best of BUSHO Fiktion
20:30 Uhr CASSANDRA´S DREAM, Woody Allen GB/USA 2007 – der Film des berühmten amerikanische Regisseurs macht den Auftakt zur Kriminacht
22.30 Uhr REVANCHE, Götz Spielmann, A 2008 – oskarnominierter österr. Thriller mit Alexander Krisch, Andreas Lust und Ursula Strauss in den Hauptrollen.

SONNTAG 14.08.2011  KLAPPE AB FÜR UNGARN

20.30 Uhr  VESPA, Groó Diána, HU 2009 – Doku-Filmdrama
22.15 Uhr  WOMB , Fliegauf Benedek, HU 2010 – filmisches Meisterwerk mit Eva Green und Matt Smith in den Hauptrollen

Weitere Infos:

Adresse: Sopron/Ödenburg, Templom u./Kirchgasse 2 (beim Hauptplatz)
Einlass: Ab 18 Uhr
Tickets (nur an der Abendkassa):  € 6 / 1500 HUF  / 1200 BLAUFRANC pro Abend

Freie Platzwahl – Vorreservierungen nicht möglich – bei Schlechtwetter findet das Screening mit beschränkter Zuschauerzahl unter den Arkaden des Innenhofs statt. In diesem Fall kann der Ticketpreis nicht rückerstattet werden! INFO-HOTLINE (Dt.) ( 0699/1973 0217)

Mit dem Ticketverkauf unterstützten Sie den Aufbau des FILMKLUBSOPRON sowie die Dürre-Opfer in Ostafrika, an die ein Teil der Eintrittsgelder über World Vision Österreich gespendet wird.

Noch mehr Infos über FILMKLUBSOPRON  www.facebook.com/filmklubsopron oder sommer@peiso-comm.eu

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.