Was hat Haydn mit Italien zu tun?

Venedig, Mailand, Rom, Neapel – Italiens Städte haben in den vergangenen Jahrhunderten große Musikgeschichte geschrieben. Vom 6. bis zum 16. September rückt auch Eisenstadt ganz in die Nähe dieser großen musikalischen Metropolen. Die 24. Internationalen Haydntage reisen heuer »ins Land, wo die Zitronen blüh’n«, wie der berühmte Dichter und Haydn-Verehrer Johann Wolfgang von Goethe schrieb.  Was hat aber Joseph Haydn im Allgemeinen mit Italien, seinen Komponisten und deren Musik zu tun?  Festspielintendant Dr. Walter Reicher im Gespräch mit pannonien tivi…

Akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert. 

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.