Weingut zwischen den Reben

Wenn man neuerdings nach Illmitz fährt, tut sich am Ortseingang links ein großes formschönes neues Gebäude auf. Spätestens beim genaueren Hinsehen entdeckt man auch einen Namen auf dem Dach: Salzl. Nicht nur die neue Weinkellerei des Familienbetriebes, sondern auch dieser Name lädt zum Stehenbleiben ein, um die eine oder andere feine Weinkreation zu kosten.

„Die neue Kellerei ist vor allem aus Platzgründen entstanden“, so Christoph Salzl. Das kann man wohl laut sagen, denn nachdem der Familienbetrieb schon einmal bei 80 000 Flaschen Jahresproduktion aus Platzgründen erweitern musste, nämlich im  Jahre 2001 dann schon auf das doppelte ausgerichtet, nämlich auf 120 000 Flaschen, so ist die Jahresproduktion nun mit 500 000 Flaschen förmlich explodiert. Zumal nicht nur die Weinwirtschaft bisher „daheim“ untergebracht war, sondern auch die Ferienwohnungen, welche übrigens bei pannonien.tv als echter Geheimtipp empfohlen werden.

Auf der 3000 qm verbauten Fläche der neuen Weinkellerei können die Salzls jetzt so richtig schalten und walten. Es ist aber nicht nur die Größe und die Optik, welche das neue Gebäude ausmachen, sondern auch die tolle Lage. Das verrät allein schon die Adresse: „zwischen den Reben“ – passender geht’s wohl kaum. Der lichtdurchflutete Verkostungsraum und die Terasse, welche nach hinten rausgeht, liegen direkt am Weingarten und eignen sich natürlich super für Weindegustationen mit absolutem Eventcharakter.

Ein Hingucker im Raum ist übrigens die authentische und mächtige Prosciutto-Schneidemaschine, mit der man den italienischen Schinken hauchdünn,“so dünn wie Zigarettenpapier“ (O-Ton Josef Salzl), sozusagen als edlen Weinbegleiter anbieten kann. Wenn man da kein Gusto bekommt?

Kleiner Einblick ins Salzl Weinsortiment:

Zweigelt ist das Liebkind des Weinbetriebes und wird sowohl klassisch als auch im Barrique ausgebaut. Der Gesamtrotweinanteil beträgt ca. 70 {b0bbd86789de453432054ae892e9a044ba6f319f644659b13657b08df26e24af} und davon ist allein 65 {b0bbd86789de453432054ae892e9a044ba6f319f644659b13657b08df26e24af} Zweigelt. Bei den Weißweinen favorisiert der Chardonnay, ebenfalls sowohl klassisch als auch barrique ausgebaut.
35 {b0bbd86789de453432054ae892e9a044ba6f319f644659b13657b08df26e24af} der Weine gehen übrigens ins Ausland, genauer gesagt in insgesamt 17 Nationen.
Zu den absoluten Topweinen des Hauses zählen der PannoTerra, eine Cuvée aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah, sowie ein Wein namens 3-5-8, eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot, der witzigerweise nach dem Fass Nr. 358 benannt wurde.

Nun, wenn das Weingut Salzl schon mit dem bisherigen Weinkeller so gute Weine produziert hat, was geschieht dann erst mit der dreifachen Kapazität an Weinkeller? 😉

WEINGUT SALZL SEEWINKELHOF
A-7142 Illmitz, Zwischen den Reben
Tel: +43 (2175) 24342
Fax: +43 (2175) 24342 – 4

e-Mail: salzl@wein-salzl.at
www.salzl.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.