Paparazzi

Surfweltcup: Ciao Podersdorf, Hallo Neusiedl

Noch abwechslungsreicher, noch schriller – noch geiler. Das soll der Surfweltup 2017 in Neusiedl werden. Einen Vergleich mit der ehemaligen Location in Podersdorf muss man sich demnächst wohl gefallen lassen. Schließlich gilt Podersdorf als das Mekka für Surfer und Kitesurfer. Und dort hat auch die Geschichte des Surfweltcups begonnen. Die Vorzüge die Podersdorf aufzeigen kann, die lassen sich rund um den Neusiedlersee sonst nirgends finden: Lage direkt am See, eine lange Promenade, seichtes Gewässer und fast Schilflos. Vor allem die Partys nach Sonnenuntergang werden den größten Unterschied zu Neusiedl aus machen.

Während in Podersdorf direkt im Seegelände gefeiert wurde, stehen die Partyzelte nun in der “Pampas” zwischen Neusiedl und Parndorf. Alles zusammen heißt “Nightpark.” Am Abend sollen hier Wiener Szene Deejays aufheizen. Der Vorteil dieser Location liegt darin, dass man aus allen Richtungen über die A4 Ostautobahn – Abfahrt Neusiedl am See – leicht zufahren kann, sagt der Veranstalter. Die genaue Adresse lautet:  7100 Neusiedl am See, Josef Kamper Strasse. Jetzt fragen alle ortsunkundigen:”Wie weit ist den das vom See weg?”. Nun, über die Seestraße und den Mittlerer Kirchberg geht man 1 Sunde und 15 Minuten. Mit dem Auto ist man in etwa 16 Minuten am See.

Das macht zum ehemaligen Podersdorfer Surfweltcup einen Unterschied von guten 7 Kilometern. Da standen die Partyzelte maximal 300 Meter vom See entfernt Aber keine Panik. Vom Nightpark bringt Euch ein Shuttlebus nach Neusiedl zur Mole und retour  Oder auch umgekehrt. Der Veranstalter rät überhaupt dazu, den PKW gleich beim Nightpark abzustellen.

Wir dürfen gespannt dem 13. Surfweltcup von 28. April bis 7. Mai 2017 entgegenblicken. Zur Eröffnung des Events gibt es freien Eintritt für alle. Viele Freunde des Surfweltcups werden Vergleiche anstellen. Das muss sich der Veranstalter gefallen lassen. Danach sollte man Tschüss Podersdorf  sagen. Der “Neue Surfweltcup in Neusiedl” verdient seine Chance.

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*