Apetloner Wein-Orgel

Zu den offenen Weinkellern von 6. bis 8. November  in Apetlon, gesellt sich das Konzert “Orgel Plus”. Der Organist Christian Iwan spielt am 8. November in der Pfarrkirche Händel, Kerll, Schmidt, aber vor allem Haydn.

Das Haydnjahr neigt sich dem Ende zu. Vor allem in Eisenstadt wurde der Komponist mit Aufführungen seiner Werke geehrt. Apetlon geht noch einen Schritt weiter. Drei Jahresregenten bestimmen das Programm des Sonntagskonzertes am 8. November:  Joseph Haydn – 200. Todestag, Georg Friedrich Händel – 250. Todestag und Franz Schmidt – 70. Todestag.

Haydns Orgelkonzert in F-Dur steht im wahrsten Sinne des Wortes im “Mittelpunkt”. Händel, dessen Werke Haydn v.a. auf seinen Reisen nach England kennen und schätzen lernte, eröffnet das Konzert. Dazwischen erklingen Solo-Orgelwerke von Franz Schmidt, mit welchen sich die gesamte Klangfarbenpalette der neuen Apetloner Rieger-Orgel eindrucksvoll ausloten lässt.

Infos unter Tel.: 02175/24 043

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.