Auf der Seebühne

Helene FischerWenn man in diesen Tagen bei den Seefestspielen in Mörbisch anruft, merkt man, daß es jetzt in die heiße Phase geht. Nicht nur, weil man Geduld haben muss, bis man durchkommt, sondern weil es nur noch wenige Tage sind bis Anatevka. Hängt man dann erst mal in der Warteschleife und hört Tevje’s “Wenn ich einmal reich wär’…”, dann macht das einem ehrlich gesagt schon einen Gusto auf das Musical auf der Seebühne inklusive maritimes Seegefühl, das vom Neusiedlersee herrührt, der in den letzten Strahlen der Sonne glitzert, die gerade rosarot untergeht. Romantik oder Kitsch, wie man will, das gehört einfach zum Neusiedlersee dazu.

Allerdings darf man sich nicht wundern, wenn dieses Jahr weniger Vorstellungstermine zur Verfügung stehen. Das betrifft vor allem den August. Da hat man dann nurmehr Freitag und Samstag zur Auswahl – insgesamt 7 Vorstellungen weniger als sonst. Ja, man hat reagiert auf das vergangene Jahr, das für die Seefestspiele nicht ganz so erfolgreich lief. Daher auch der Ausgleich mit dem sogenannten Mörbischer Sommer. Dies sind die Fremdveranstaltungen made by Showfactory. Mit insgesamt 10 Abenden unterschiedlichen Programms, von Schlager über Austropop, Italo-Hits bis hin zu deutschem Soul & R ‘n’ B vom Vater der Söhne Mannheims, möchte man ein breitgefächerteres Publikum anziehen. Sagen wir mal von jung über mitteljung bis junggeblieben – es ist schließlich das Jahr der Jugend im Burgenland.

Doch es zeichnet sich mehr und mehr ab, manche Veranstaltungen sind einfach begehrt wie zum Beispiel die Schlagernacht am Neusiedlersee mit Helene Fischer – seit Wochen ausverkauft! Xavier Naidoo ist zum ersten Mal auf der Seebühne und zieht die Motten an wie das Licht, diesmal nicht nur vor dem Fernseher, sondern auch live in Mörbisch. Damit Sie im Bilde sind, was in Mörbisch diesen Sommer alles geboten wird, und wie viele Karten es zu welchen Preisen noch gibt, haben wir hier einen Überblick für Sie:

[twocol_one]

Anatevka,
10. Juli bis 23. August
Kartenpreise: € 23,- bis € 95,-, alle Tage, inkl. Premiere
Über öticket sind nur mehr wenige Karten für alle Termine verfügbar.

Schlagernacht am Neusiedlersee 2014
15.+16. Juli

Mit Helene Fischer, Semino Rossi, Nik P. & Band, Die Amigos, Ella Endlich, Die Paldauer, Fantasy
Kartenpreise: € 55,40 bis € 77,60, Loge: € 160,-
Seit Wochen AUSVERKAUFT!

Rock n‘ Roll forever Teil II
29. Juli 

Mit Pat Boone, Peter Kraus, Andy Lee Lang
Kartenpreise: € 55,40 bis € 77,60, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Voices of Musical
5. August

Mit Maya Hakvoort, Mark Seibert, Lukas Perman, Marjan Shaki, Ramesh Nair, The Rounder Girls
Kartenpreise: € 49,- bis € 89,-, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Abba Mania
7. August
 Das Original vom Londoner West End
Kartenpreise: € 39,- bis € 69,-, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Xavier Naidoo
20. August
Kartenpreise: € 59,90 bis € 64,90
Nur mehr Restkarten

[/twocol_one] [twocol_one_last]

Operette kennt keine Grenzen
13. + 14. August 

Veranstaltung der Seefestspiele!
Abgesagt

Giganten der Blasmusik
28. Juli

Mit Ernst Hutter & Die Egerländer, Da Blechhauf’n XXL, Die Innsbrucker Böhmische
Kartenpreise: € 39,- bis € 69,-, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Al Bano Carrisi – Una Notte Italiana
30. Juli

Kartenpreise: € 49,- bis € 89,-, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Best of Austria
6. August

Mit Rainhard Fendrich, Die Seer, Stefanie Werger
Kartenpreise: € 39,- bis € 69,-, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Hansi Hinterseer Open Air 2014
21. August
Kartenpreise: € 45,30 bis € 74,80, Loge: € 160,-
Es gibt noch viele Karten!

Die Schlagernacht 2015

Mit Andreas Gabalier, Nik P. & Band, Die Paldauer, Die Amigos, Voxxclub und ein Überraschungsgast
Kartenpreise: € 55,40 bis € 77,60, Loge: € 160,-
Karten sind bereits erhältlich!

[/twocol_one_last]

Ticket-Partner: Kultur-Service Burgenland im Kultur Kongress Zentrum in Eisenstadt. Kartenverkauf von Montag bis Samstag, 9 – 17 Uhr. Telefon: +43 2682 719 3000, Tickets hier.

Übrigens: Egal wie Sie anreisen, es führt nur eine Strasse nach Mörbisch zur Seebühne. Der kilometerlange Stau ist vorprogrammiert. Kleiner Tipp: es gibt auch die Möglichkeit der Anreise über die Wasserstraße. Info hier

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments