Das VOLT naht

volt1Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage bis zum VOLT Festival. Headliner 2016 sind internationale Größen wie Iron Maiden, Prodigy, Wiz Khalifa, Paul Kalkbrenner, Slayer, Skillet Music, Axwell Ingrosso und Damien Rice. Daneben gibt es heuer zwei besondere Attraktionen: Für Mutige das 35 Meter hohe Sopron “EyeRad”; für Gemütliche die Bühne mit “Volksmusik”. Damit werden schon fast alle Generationen bedient. Aber es soll nicht nur am “Löverek” die Post abgehen, sondern auch in der Innenstadt.

So gibt es geführte Touren durch „Versteckte Höfe – versteckte Schätze”; die Weinritter sind ebenfalls mit einer Weinverkostung beteiligt – zu finden im Rejpál Haus. Zu den weiteren Rahmenveranstaltungen gehören klassische Konzerte, Ausstellungen sowie Kinder-Kreativprogramme. Das Beste: Mit einem gültigen Eintrittspass vom VOLT – gemeint ist dieses pinkfarbene Armband am Handgelenk, das sich partout nicht auf die Freundin übertragen lässt – kannst Du in der Innenstadt von Sopron verschiedene Ausstellungen und Konzerte gratis konsumieren.

Apropos konsumieren. Auch die Gastronomie schlägt zu. Das bei Feinschmeckern bekannte El Gusto Café und Bistro auf der Grabenrunde – Várkerület 79 – serviert seinen Gästen spezielle VOLT-Speisen!!! Das, erst im Mai eröffnete, italienische Restaurant “Casta Diva” an der Szent György u. 11, bietet eine Pizza mit einem Glas Sör (Bier) um 1690,- Forint an.

Alles was Du noch über das 24. VOLT Festival von 29. Juni bis 2. Juli 2016 wissen solltest, findest Du auf der Facebookseite: https://www.facebook.com/voltfestivalaustria
Achtung! Die Festivalpässe sind bereits restlos VERKAUFT. Es sind nur mehr Tageskarten erhältlich. Der Preis pro Tag: 45 Euro – das zahlt sich auf jeden Fall aus.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments