Die Echten auf Abschiedstour

Es ist nicht wirklich zum Weinen was die “Echten” auf ihrer Abschiedstour geben, sondern: ein Fest für alle Fans, die mit den “Echten” gemeinsam in eine neue Welt abheben wollen.

Die “Echten”, Österreichs stimmgewaltigste Band, bereitet sich auf eine große Amerikatournee vor. Bevor es aber zu einem Karrieresprung kommt, sind noch einige Hindernisse aus dem Weg zu räumen: Mit dem Zug wollen sie zum Flughafen, doch der Zug hat Verspätung und so warten Renate Reich, Stephan Gleixner, Alexander Wartha und Franz Alexander Langer, indem sie sich die Zeit mit den besten Liedern, die ihnen so einfallen, verkürzen. Ein Austropop-Medley soll ihnen die Erinnerung an ihr geliebtes Heimatland stets präsent halten – aber eben auf die echte Echten-Art!

Wussten Sie übrigens, dass „Happy Birthday“ ein uraltes Friseurlied ist und ursprünglich „Heb die Bürste“ heißt, oder bei Falcos „Amadeus“ nie wirklich Mozart gemeint war, sondern die schweißtreibende Frage: „Hamma Deos?“

Sie verdrehen Worte, melodisieren und verwurschteln sie. Ganz nebenbei bereichern „Die Echten“ die Welt mit großartigen Kompositionen, ziehen den Rock noch ein Stückerl über den Pop und sind nicht zuletzt durch ihre Einzigartigkeit ein Fixstern am österreichischen Musik- und Kabaretthimmel.

Donnerstag, 26. November 2009, 19:30 Uhr

Karten und Informationen:
Kulturzentrum Mattersburg
7210 Mattersburg, Wulkalände 2
T: 02626/62096, F: 02626/65019

Karten: VVK: € 23,- / AK: € 26,-

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.