Im Familypark wird Strom getankt

E-TankstelleWer mit einem Elektroauto zum Familypark unterwegs ist, braucht sich nicht mehr um die Restleistung der Batterie kümmern. Zumindest bis er in St. Margarethen angekommen ist. Ab sofort steht den Gästen nämlich eine Strom-Tankstelle gratis zur Verfügung. Diese verfügt über vier Stellplätze für PKW und ist mit Ladegeräten der Firma Smatrics ausgestattet.

Alles was der Parkbesucher dafür benötigt, ist ein Ladekabel mit Typ 2 Stecker. Das intelligente System erkennt automatisch, welcher Batterietyp mit welcher Ladeleistung verbunden ist. Somit wird eine sichere und schnellstmögliche Ladung des Wagens gewährleistet.

“Mit der Elektro-Tankstelle bieten wir unseren Gästen nun ein weiteres kostenloses Service an und machen es dadurch vielen, die aus weiterer Entfernung zu uns kommen, überhaupt erst möglich, mit ihrem Elektromobil anzureisen”, sagt Ulrike Müller, Parkdirektorin. Die Anzahl der Elektroautos in Österreich wächst kontinuierlich. Allein im ersten Halbjahr 2015 wurden über 2600 neue Fahrzeuge mit Elektroantrieb zugelassen. Auf diesen Trend hat nun der Familypark mit der Strom-Tankstelle vorbildlich reagiert.

 

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.