Lisztomania im Rhythmus der Jahreszeiten

Viel vorgenommen haben sich die Brüder Kutrowatz  – Intendanten des Liszt Festivals Raiding –  für die kommenden Jahre. Natürlich sind bereits bei den Konzerttagen vom 21. bis 25. Oktober die angehämmerten Klaviersaiten des Virtuosen Liszt wahrzunehmen – ein Hauch von dem was mit “LISZTOMANIA” auf  uns zukommt.
“Ferencz” Liszt: herausragender Komponist und Frauenliebling feiert am 22. Oktober 2011 seinen 200. Geburtstag. Auf dem Weg dorthin beschreitet das Liszt Festival Raiding neue Wege: es wird zu einem 4-Jahreszeiten-Ereignis, das sich in den Monaten Januar, März, Juni und Oktober seinen zahlreichen Freunden und begeisterten Anhängern mit einem hochkarätigen Konzertprogramm präsentiert.

Ebenso nimmt ein absolut epochales Projekt im Jahr 2010 seinen Ausgangspunkt: Mit der Wiener Akademie unter Martin Haselböck erklingen im Zeitraum 2010-2012 sämtliche Orchesterwerke sowie die Oper „Don Sanche” von Franz Liszt live im Lisztzentrum Raiding!

Mit dem Liszt Festival Raiding 2010 beginnen somit bereits die Vorbereitungen auf das große Jubiläumsjahr 2011 anlässlich des 200. Geburtstag von Franz Liszt – © LISZTOMANIA 2011!

Herbst Programm 2009
Mittwoch 21. Oktober 19.30 Uhr
Klavierduo Johannes & Eduard Kutrowatz
Gerhard Krammer: live-electronic
Karten: EUR 49,- / 41,- / 33,- / 25,-

Donnerstag 22. Oktober 19.30 Uhr
Wiener Kammerchor / Leitung: Michael Grohotolsky
Markus Volpert, Bariton / Eduard Kutrowatz, Klavier
Karten: EUR 39,- / 33,- / 27,- / 21,-

Freitag 23. Oktober 19.30 Uhr
European Liszt Night
Vitaly Pisarenko, Klavier (Winner Ütrecht 2008)
Olga Kozlova, Klavier (Winner Weimar 2006)
László Borbély, Klavier (2nd prize Budapest 2006)
Karten: EUR 29,- / 25,- / 21,- / 17,

Samstag 24. Oktober 19.30 Uhr
Barbara Moser, Klavier
Alissa Margulis, Violine
Attila Pasztor, Violoncello
Karten: EUR 39,- / 33,- / 27,- / 21,-

Sonntag 25. Oktober 11.00 Uhr
„Brein’s Liszt Cafe“
Roman Janoska, Violine
Franz Janoska, Klavier
Georg Breinschmid, Kontrabass
Karten: EUR 39,- / 33,- / 27,- / 21,-

Sonntag 25. Oktober 19.30 Uhr
Oleg Maisenberg, Klavier
Karten: EUR 49,- / 41,- / 33,- / 25,-

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.