Lust auf mehr…

Das “Best of Cabaret” geht in ein vielversprechendes Jahr 2009. Dachte man nach den fulminanten Herbst-Auftritten von Dorfer, Düringer und Co., es geht nichts mehr, heißt es nun Lust auf mehr.… Im Frühjahr starten Heinz Marecek und KarlHeinz Hackl mit “Melodie des Lachens” in die burgenländische Cabaretsaison – Auftakt Eisenstadt. Danach geht es Pointe um Pointe weiter: Monica Weinzettl, Dornrosen, Viktor Gernot, Lokalmatador Thomas Stipsits und Fredi Jirkal – auf den gerlernten Tischler und “Hader-Schützling freuen wir uns besonders. Der “Kaiser” Palfrader beehrt die Kulturbühne dann am Ende des Jahres mit seinem Hektiker-Partner Florian Scheuba.

Völlig in Glanz und Glamour aufgehen wird Mattersburg und Güssing, wenn Alfons Haider sein “Once in my live” auf die Bretter bringt.

Last but not least, das sensationelle Auftreten der deutsch/italienischen Komödianten “Running Orchestra” in Raiding. Brillanteste Clownerie, herrlich unkompliziert und herzerfrischend komisch.
Landesrat Helmut Bieler, Dr Josef Wiedenhofer und Hauptsponsor BEGAS gelingt damit eine grandiose Fortsetzung des Best of Cabaret 2008 – eben Lust auf mehr… oder wie würde das Urgestein “Karl Farkas” sagen: “schaun Sie sich das an”.

ABO 2009  als Weihnachtgeschenk

4 Vorstellungen in den Kulturzentren Eisenstadt, Matterburg oder Oberschützen  um 77 Euro
3 Vorstellungen Güssing 58 Euro
2 Vorstellungen in Jennersdorf um 36 Euro

Das ABO kann weitergegeben werden und ist auch als Gutschein erhältlich.
INFO: mattersburg@bgld-kulturzentren.at oder  eisenstadt@bgld-kulturzentren.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.