Mach Dich schlau

Welcher Vogel spricht fremde Sprachen, wer lebt am Wasser oder im Wald? Pauli Plappagei, das Maskottchen des burgenländischen Landesmuseums in Eisenstadt, will  immer alles genau wissen. Die Antworten behält er nicht für sich. Er teilt sie mit vielen Kindern; deshalb lädt Pauli Plappagei zum abenteuerlichen Museums-Kennenlerntag am 3. März 2013 ein.

In den Ausstellungsräumen gibt es verschiedene Stationen, wo die Kinder viel Wissenswertes zu den unterschiedlichsten Themen erfahren. Spannend wird es bei den sprechenden Knochenresten im Keller. Warum liegen manche Knochen wahllos durcheinander? Oder warum ist die Spitze eines Speeres verbogen?

Die gesamte Aula ist in einen Bastel-, Spiel-, und Erlebnisbereich umgestaltet. Hier können sich die kleinen Besucher nach Herzenslust künstlerisch austoben.

Familien Workshop-Tag:  Sonntag, 3. März 2013 von 13 bis 16 Uhr
www.pauli-plappagei.at
Landesmuseum Burgenland, Museumgasse 1-5,  Telefon 0 2682-719-4000

READ  Neusiedl feiert den Surfweltcup

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of