Michi Knopf feiert 10-jähriges Firmen-Jubiläum

10 Jahre lang fuhr Michi Knopf als Profi Radrennen. 2004 belegte Knopf den ersten Platz in der Mountainbike Austria Cup Gesamtwertung. Er gewann 2009 Straßenrennen in Ried und Purgstall. Im selben Jahr krönte er seine Karriere mit der Silbermedaille bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Bahn Sprint. Das sind nur einige seiner Bestmarken.

© Foto Michi Knopf

Wir wollen die Begeisterung für den Radsport weitergeben.

Michael Knopf

Seit nunmehr ebenfalls 10 Jahren ist der ehemalige Radprofi Unternehmer mit seiner Firma “Radwelt Knopf” in Mattersburg. Vielleicht ist Michi Knopf als Geschäftsmann noch erfolgreicher als im Radsport. Sein Slogan lässt jedenfalls aufhorchen: “Wir wollen die Begeisterung für den Radsport weitergeben, den Menschen das einzigartige Lebensgefühl vermitteln, sie mit unserer Leidenschaft anstecken und zum Radsport oder zumindest zum Fahrradfahren bringen!” 25 Angestellte arbeiten in dieser Mission. Jeder Kunde bekommt zu hundert Prozent das passende Rad. Wenn nicht? “Dann wirds passend gemacht”, lacht Michi Knopf

Das 10-jährige Jubiläum fällt blöderweise mitten in die Coronakrise. Auf große Feierlichkeiten wird deshalb im März bewusst verzichtet. Das Fest wird aber nachgeholt. Und zwar von 30. September – 2. Oktober im Rahmen der Hausmesse.

“Die Corona Krise hat uns vor Probleme gestellt, mit denen niemand rechnen konnte. Für die Zukunft sehen wir uns aber gut gewappnet”, sagt Michi Knopf.

Info:

Das Geschäft in der Hauptstraße 1 in Mattersburg verkauft und repariert vorwiegend die Räder – Montag bis Samstag ab 9 Uhr. Zwei weitere Standorte kümmern sich um den Online Versand. Für Anfragen und Termine rufen Sie 02626 63224.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.