Mystical Dance of Ireland

Mystical Dance Of Ireland: ein Abend wie ihn die Iren gern mögen –  Tanz, Gesang und viel Musik. Alles wird live gespielt von Musikern, die mehr als ein Instrument beherrschen. Dazu kommen Meistertänzer, farbenfrohe Kostüme und ein ansprechendes Licht-Design.

Seit Jahren bezaubern irischer Tanz und irische Musik Millionen von Zuschauern in aller Welt. Seien es die weichen Töne der tiefen Flöte oder die wilden Melodien der irischen Fiedel – für jeden ist etwas dabei, wenn irische Musiker ihre Instrumente stimmen. Und wenn die Tänzer mit ihrem schwindelerregenden Tempo und der rhythmischen Kraft des klackenden Stepptanz-Geräusches das Publikum elektrisieren wird jeder unverzüglich in den verführerischen Strudel der Show hineingezogen

Mystical Dance Of Ireland – eine der besten und berühmtesten irischen Formationen – kommt aus der Grafschaft Kerry im Südwesten von Irland und wird von Ceol Chiarrai geleitet. Bestehend aus 16 jungen brillanten Musikern und virtuosen Tänzern ist die Truppe zurzeit auf Tournee durch ganz Europa und gastiert am 16. April im Kulturzentrum Eisenstadt. Dort präsentiert sie unter der Regie von Peter Jacobs und nach einer Choreografie von Catherine Couperis die lebendige Welt der irischen Musik mit all ihrer Fröhlichkeit und ihrem Temperament. Musik, Gesang und Step Dance in höchster Vollendung.

Mystical Dance of Ireland

Donnerstag, 16. April 2009, 19.30 Uhr
Kulturzentrum Eisenstadt

Karten und Informationen:
Kulturzentrum Eisenstadt
7000 Eisenstadt, Schubertplatz 6
T: 02682/64680, F: 02682/64680-13
eisenstadt@bgld-kulturzentren.at
und bei Ö-Ticket: 01/96096
Karten: € 28.- / € 25.-

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.